Diskutieren
1 /
© Getty
Leverkusen - Hamburg 4:2: In einer munteren Partie gab anfangs noch der HSV den Ton an. Doch nach einer Viertelstunde verschoben sich die Verhältnisse immer mehr
© Getty
Stefan Kießling leitete mit seinem 1:0 den Sieg der Gastgeber ein. Die Hamburger Abwehr wirkte nicht nur in dieser Szene indisponiert
© Getty
In der zweiten Hälfte war Leverkusen nicht mehr zu halten. David Rozehnals Tor zum 3:2 war reine Kosmetik
© Getty
Denn nur 50 Sekunden später machte Gonzalo Castro den Sack zu. Castro machte auf der ungewohnten Sechserposition ohnehin eine überragende Partie
© Getty
Hoffenheim - Bremen 0:1: Ein zähes Ringen bot sich den Zuschauern dieser Partie. Bremen war nach dem Europa-League-Spiel müde, Hoffenheim zu bieder
© Getty
Folglich gab es viele Zweikämpfe wie hier zwischen Jukka Raitala und Aaron Hunt
© Getty
Dabei schlugen die Spieler manchmal auch über die Strenge: Hier bleibt Marvin Compper die Luft weg. Tim Wiese hilft seinem Gegenspieler
© Getty
Eine Torchance gab es aber doch: Claudio Pizarro entwischte der 1899-Abwehr und verwandelte mustergültig per Lupfer. Bremen gewann ohne großen Aufwand
© Getty
FC Bayern München - SC Freiburg 2:1: Arjen Robben (l.) wird von Felix Bastians regelkonform gestoppt
© Getty
Mit diesem Schuss traf Cedrick Makiadi (Nummer 7) zur Freiburger Führung
© Getty
Die Freiburger drehen jubelnd ab, Danijel Pranjic ist bedient
© Getty
Freiburg-Keeper Simon Pouplin schnappt Ivica Olic die Kugel vom Fuß
© Getty
Hertha BSC - 1. FC Nürnberg 1:2: Nach dutzenden vergebenen Chancen trifft Theofanis Gekas (r.) zur Führung für die Hauptstädter
© Getty
Der Torschütze lässt sich nach seinem Treffer von seinen Teamkollegen feiern
© Getty
Albert Bunjaku (nicht im Bild) traf per Kopf zum Ausgleich, die Teamkollegen jubeln
© Getty
Nürnberg traf in der Nachspielzeit zum Sieg. War's das schon für die Hertha?
© Getty
Nach Spielende kam es zu schockierenden Szenen: Berliner "Fans" stürmten das Spielfeld, die Polizei musste die Chaoten in Richtung Ostkurve zurückdrängen
© Getty
Der Frust der Berliner Anhänger ist verständlich, das Verhalten nach Schlusspfiff allerdings unter aller Sau
© Getty
VfL Bochum - Borussia Dortmund 1:4: Joel Epalle wird von Dortmunds Marcel Schmelzer (r.) beharkt
© Getty
Mohamed Zidan (l.) traf zum 2:0 für den BVB - sein sechtes Saisontor
© Getty
Nach dem zwischenzeitlichen Bochumer Anschlusstreffer konnten sich die Borussen wieder freuen, da...
© Getty
...Lucas Barrios einen Doppelpack erzielte - hier das 4:1
© Getty
Borussia Mönchengladbach - VfL Wolfsburg 0:4: Sascha Riether (l.) beobachtet ein Kopfballduell zwischen Josue und Raul Bobadilla (M.)
© Getty
Edin Dzeko und Gladbachs Dante (r.) lieferten sich einige heiße Zweikämpfe
© Getty
Ein Bild, das man öfters sah: Gladbachs Keeper Logan Bailly holt den Ball aus dem Netz
© Getty
Torschützen unter sich: Edin Dzeko und Christian Gentner (r.) feiern den ungefährdeten Auswärtssieg
© Getty
Hannover 96 - Eintracht Frankfurt 2:1: Auftakt nach Maß für 96: Leon Andreasen (l.) trifft zur frühen Führung
© Getty
Zaubern im Abstiegskampf: Christian Schulz versucht sich mit einem Fallrückzieher - ohne Erfolg
© Getty
Maik Franz (am Boden) sieht's kommen: Sergio Pinto erzielt Hannovers Siegtor
© Getty
Die Hannoveraner feiern den zweiten Sieg in Serie
© Getty
1. FSV Mainz 05 - 1. FC Köln 1:0: FC-Keeper Faryd Mondragon hält einen Schuss von Elkin Soto (l.)
© Getty
Bitter für die Mainzer: Nach einer Tätlichkeit muss Aristide Bance mit Rot das Feld verlassen
© Getty
Kölns Lukas Podolski (r.) hatte gegen Nikolce Noveski einen schweren Stand
© Getty
Andre Schürrle (l.) erzielte mit diesem Treffer das Siegtor für die Mainzer
© Getty
FC Schalke 04 - VfB Stuttgart 2:1: Beide Teams schenkten sich nichts. Schalkes Jefferson Farfan (r.) im Zweikampf mit Stuttgarts Serdar Tasci
© Getty
Der eingewechselte Edu besorgte die zwischenzeitliche 1:0-Führung für die Schalker, Baumjohann (l.) und Westermann (r.) sind die ersten Gratulanten
© Getty
Zwei Youngster unter sich: Christian Träsch (l.) und Lukas Schmitz liefern sich ein umkämpftes Laufduell
© Getty
Immer wieder Gefahr nach Standardsituationen. Stuttgarts Abwehr klärt eine Ecke von Schalke 04
© Getty
Abwehrchef Bordon hatte Pogrebnjak über weite Strecken im Griff. Und wenn der Russe dann doch mal vor dem Tor auftauchte, vergab er kläglich