Qualifying: Saturday Night Fever

 
Vincent Vega in the House. Oder: Saturday Night Fever in Melbourne. John Travolta stattete der Formel 1 einen Besuch ab
© Getty
Vincent Vega in the House. Oder: Saturday Night Fever in Melbourne. John Travolta stattete der Formel 1 einen Besuch ab
Hollywood-Star Travolta ließ sich von Mark Webber durch die Garage von Red Bull führen
© Getty
Hollywood-Star Travolta ließ sich von Mark Webber durch die Garage von Red Bull führen
Bei allem Respekt vor John Travolta, aber dieser Star lässt dann doch eher die Männerherzen hoch schlagen. Die australische Sängerin Gabriella Cilmi
© Getty
Bei allem Respekt vor John Travolta, aber dieser Star lässt dann doch eher die Männerherzen hoch schlagen. Die australische Sängerin Gabriella Cilmi
Bei diesem Anblick hatte Jenson Button die Schönheiten, mit denen er tags zuvor noch auf dem roten Teppich war, schnell vergessen: seine Freundin Jessica Michibata
© Getty
Bei diesem Anblick hatte Jenson Button die Schönheiten, mit denen er tags zuvor noch auf dem roten Teppich war, schnell vergessen: seine Freundin Jessica Michibata
Jetzt aber genug mit Stars und Sternchen. Kommen wir zum Sport. Im Qualifying ging es nicht nur für Felipe Massa ans Limit
© Getty
Jetzt aber genug mit Stars und Sternchen. Kommen wir zum Sport. Im Qualifying ging es nicht nur für Felipe Massa ans Limit
Nico Rosberg räuberte auch bei jeder Gelegenheit über die Randsteine. Es gab keine Tausendstel zu verschenken
© Getty
Nico Rosberg räuberte auch bei jeder Gelegenheit über die Randsteine. Es gab keine Tausendstel zu verschenken
Ausgerechnet in seiner schnellsten Runde übertrieb es Rosberg. Er rutschte ins Gras, nur Platz sechs
© Getty
Ausgerechnet in seiner schnellsten Runde übertrieb es Rosberg. Er rutschte ins Gras, nur Platz sechs
Immer noch deutlich besser als Lewis Hamilton. Der McLaren-Pilot scheiterte völlig überraschend schon in Q2
© Getty
Immer noch deutlich besser als Lewis Hamilton. Der McLaren-Pilot scheiterte völlig überraschend schon in Q2
Michael Schumacher wurde Siebter und hatte danach ein Hühnchen mit Fernando Alonso zu rupfen. Er fühlte sich vom Spanier offenbar aufgehalten
© Getty
Michael Schumacher wurde Siebter und hatte danach ein Hühnchen mit Fernando Alonso zu rupfen. Er fühlte sich vom Spanier offenbar aufgehalten
Ganz vorne spielte aber wie in Bahrain Sebastian Vettel in seiner eigenen Liga. Zweites Qualifying, zweite Pole-Position
© Getty
Ganz vorne spielte aber wie in Bahrain Sebastian Vettel in seiner eigenen Liga. Zweites Qualifying, zweite Pole-Position
Nicht einmal Lokalheld Mark Webber konnte mit seinem Red-Bull-Kollegen mithalten. Ihm blieb aber immerhin Startplatz zwei
© Getty
Nicht einmal Lokalheld Mark Webber konnte mit seinem Red-Bull-Kollegen mithalten. Ihm blieb aber immerhin Startplatz zwei
Webber, Vettel und Alonso (v.l.) werden aller Voraussicht nach den Sieg unter sich ausmachen. Aber Vorsicht: Das Wetter könnte für Chaos sorgen
© Getty
Webber, Vettel und Alonso (v.l.) werden aller Voraussicht nach den Sieg unter sich ausmachen. Aber Vorsicht: Das Wetter könnte für Chaos sorgen
1 / 1
Werbung
Werbung