Diskutieren
1 /
© Getty
Willkommen zum dritten Winter Classic der NHL - im Fenway Park zu Boston
© Getty
Mit 38.112 Zuschauern ist das Stadion der Boston Red Sox komplett ausverkauft
© Getty
Bereits vor dem Stadion sorgen die Fans trotz des schlechten Wetters für gute Stimmung
© Getty
Der Einmarsch der Gladiatoren: Marco Sturm (Nr. 16) und die Boston Bruins betreten das Eis
© Getty
Tradition: Ein Bomber der US-Luftwaffe überfliegt das Stadion vor dem Spielbeginn
© Getty
Die erste Prügelei der Winter-Classic-Geschichte liefern sich Shawn Thornton (Boston, l.) und Daniel Carcillo (Philadelphia)
© Getty
Danny Syvret schießt Philadelphia zu Beginn des Mitteldrittels in Führung
© Getty
Erst im Schlussdrittel kommt Boston in Schwung
© Getty
Bis zum Schluss geht es hart zur Sache
© Getty
Nach dem Ausgleich von Mark Recchi erzielt Marco Sturm in der Overtime den Siegtreffer...
© Getty
...und wird dafür von seinen Teamkollegen gefeiert
© Getty
Gelungenes Finish: Fireworks @ Fenway Park