Diskutieren
1 /
© sky
Spielaufbau bei Bayer: Hyypiä schiebt den Ball nach außen auf Linksverteidiger Castro
© sky
Weil Castro sofort von einem Stuttgarter attackiert wird, erfolgt der sichere Rückpass auf Hyypiä
© sky
Hyypiä reagiert darauf, dass der VfB die Räume gut zugemacht hat und holt zum Diagonalpass aus
© sky
Auf der rechten Außenbahn hat sich Barnetta abgesetzt und wartet auf den Pass von Hyypiä, der genau beim Schweizer ankommt
© sky
Durch die Spielverlagerung und die Tatsache, dass sich bewusst kein Leverkusener Richtung Barnetta orientiert, hat der Schweizer nun viel Platz fürs Eins gegen Eins
© sky
Eine weitere Variante im Spielaufbau: Barnetta (Kreis oben) rückt von der Außenbahn ins Zentrum als weitere Anspielstation. Boka folgt ihm einige Meter
© sky
Dadurch ist die Tür für Außenverteidiger Schwaab offen, der mit nach vorne marschiert. Da Boka Schwaab stellen muss und die beiden VfB-Innenverteidiger die Stürmer markieren, bietet sich Barnetta eine Lücke im Zentrum
© sky
Barnetta bekommt den Ball, Kießling (Pfeil) zieht Delpierre vom Tor weg. Der Weg zum Stuttgarter Tor ist relativ ungesichert