Diskutieren
1 /
© Getty
Hamburger SV - Werder Bremen 2:1: Eljero Elia spielte im Nordderby Katz und Maus mit der Bremer-Abwehr. Mertesacker staunt
© Getty
Joris Mathijsen brachte den HSV nach neun Minuten mit einem Kopfball in Führung. Marcell Jansen hatte verlängert
© Getty
Es war erst das vierte Bundesliga-Tor für Mathijsen im 113. Spiel
© Getty
In der 32. Minute flog Jerome Boateng (3.v.r.) mit Rot vom Platz - er hatte Marin nur per Notbremse stoppen können
© Getty
Trotz Unterzahl gelang dem HSV aber vier Minuten später auch das 2:0. Jansen (Mitte) war der Torschütze, Wiese patzte
© Getty
Mathijsen (beim Kopfball) hätte kurz vor der Halbzeit beinahe noch ein zweites Tor erzielt
© Getty
Doch Tim Wiese im Werder-Tor fuhr reaktionsschnell die linke Hand aus, hielt den Ball irgendwie vor der Linie...
© Getty
...und verhinderte mit einer aberwitzigen Choreografie das 0:3 aus Bremer Sicht
© Getty
1. FC Köln - 1. FC Nürnberg 3:0: Ghostbusters-Alarm in Köln? Schaut fast so aus. Aber was tut man nicht alles, um den Schnee wegzubekommen?!
© Getty
Fußball gespielt wurde dann auch. Pedro Geromel sorgte vor der Pause für die Kölner Führung
© Getty
Miso Brecko nimmt Maß und haut den Ball Richtung Club-Tor. Vier Nürnberger schauen zu
© Getty
Stillleben mit Poldi im Kölner Schneetreiben
© Getty
FC Bayern München - Hertha BSC 5:2: FCB-Präsident Uli Hoeneß kam mit einem roten Roller ins Stadion. Fetzig!
© Getty
Als Weihnachtsgag ließ es sich Hoeneß nicht nehmen, vor dem Spiel Würstchen an die Fans zu verteilen
© Getty
Philipp Lahm (l.) schaltete sich oft in die Münchner Offensive ein
© Getty
Das 1:0 für die Bayern: Van Buyten (l.) ist schneller als drei Berliner und köpft nach einer Ecke ein
© Getty
Für den Bayern-Innenverteidiger war es bereits der siebte Pflichtspieltreffer in dieser Saison
© Getty
Danach durfte jeder mal. Mario Gomez traf im fünften Pflichtspiel in Folge zum 2:0...
© Getty
...Arjen Robben, der von Beginn an ran durfte, stellte wenig später auf 3:0. Damit war bereits alles klar
© Getty
Am Ende stand es 5:2 für die Bayern, die die Hinrunde dennoch nur auf Platz drei abschließen
© Getty
VfB Stuttgart - 1899 Hoffenheim 3:1: Maskenmann Andreas Ibertsberger (M.) verursachte den Elfmeter zum 1:0 für den VfB
© Getty
Ciprian Marica (r.) ließ sich die Chance vom Punkt nicht nehmen und traf zum 1:0
© Getty
Maicosuel sorgte kurz vor der Halbzeit mit einem sehenswerten Freistoß für den 1:1-Ausgleich
© Getty
Cacau brachte die Schwaben kurz nach seiner Einwechslung auf die Siegerstraße zurück
© Getty
So jubelten am Ende die Hausherren. Nach neun Partien in Serie ohne Sieg gab es endlich wieder einen Dreier
© Getty
Bayer Leverkusen - Borussia Mönchengladbach 3:2: Bayer wollte weiter ungeschlagen bleiben und Herbstmeister werden
© Getty
Gladbach hatte allerdings anderes vor und stemmte sich leidenschaftlich dagegen
© Getty
Toni Kroos stellte mit seinem fünften Saisontor auf 1:0 Leverkusen
© Getty
Doch Gladbachs Innenverteidiger Roel Brouwers (r.) und Dante Bonfim drehten die Partie
© Getty
Das ließ Bayer nicht auf sich sitzen. Derdiyok (im Bild) machte das 2:2 und der starke Kroos erzielte das 3:2. Bayer ist Herbstmeister!
© Getty
Borussia Dortmund - SC Freiburg 1:0: 100 Jahre BVB, da ließen sich die Heimfans eine besondere Choreografie einfallen
© Getty
Marcel Schmelzer (M.) bereitete die BVB-Führung von Lucas Barrios mustergültig vor
© Getty
Lucas Barrios (rechts) brachte den BVB mit einem sehenswerten Kopfball zum Sieg. SC-Keeper Simon Pouplin staunte
© Getty
Eintracht Frankfurt - VfL Wolfsburg 2:2: Auch in Frankfurt war der Platz gefroren. Das Thermometer zeigte 7,5 Grad minus an
© Getty
Dennoch ging es auf dem Platz heiß her. Hier versucht Teber (r.) gegen Josue und Pekarik an den Ball zu kommen
© Getty
Maik Franz ließ früh Dampf ab und erzielte die Führung für Frankfurt
© Getty
Doch Wolfsburg schlug zurück. Edin Dzeko (rechts) machte den Ausgleich
© Getty
VfL-Kapitän Josue gelang zwar anschließend das 2:1 für die Gäste, doch Frankfurt glich durch Alex Meier noch aus - Punkteteilung
© Getty
Meister Wolfsburg beendet die Hinrunde damit nur auf Platz acht. Edin Dzeko fand's zum Hose lang ziehen
© Getty
Hannover 96 - VfL Bochum 2:3: Grätschen nur, wenn man auch Strumpfhose trägt! Hannovers Mike Hanke mit vorbildlichem Einsatz
© Getty
Hannover stellte schnell auf 2:0. Zweifacher Torschütze: Jan Schlaudraff, von dem man hier nur den linken Arm sieht
© Getty
Hier sieht man Schlaudraff besser (Mitte). Er waren die ersten Tore für den Dauerverletzten seit November 2008
© Getty
Eigentlich alles klar für Hannover. Aber dann kam Bochum in Halbzeit zwei und drehte die Partie in einen 3:2-Auswärtssieg um
© Getty
Christian Fuchs (r.) gelang wie in Stuttgart spät ein sehenswertes Freistoßtor
© Getty
FC Schalke 04 - FSV Mainz 05 1:0: Traumstart für die Hausherren - Farfan trifft nach schönem Holtby-Zuspiel zum 1:0
© Getty
Daumen im Mund und Kuranyi um den Hals: So bejubelte Farfan das Führungstor
© Getty
Soto nimmt Schalkes Matip im Strafraum in die Mangel
© Getty
Selten ließ sich Mainz in der Offensive blicken. Hier wird Heller von Höwedes gestoppt
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com