Diskutieren
1 /
© Getty
Nach dem Gewinn der World Series 2009 stand für die Spieler der Yankees die Siegesparade durch New York auf dem Plan
© Getty
Yankees-Star Alex Rodriguez (r.) machte auch dabei eine gute Figur
© Getty
Besonders gefeiert wurde aber ein anderer Spieler. Sein Spitzname: "Godzilla"...
© Getty
...gemeint ist der japanische Designated Hitter Hideki Matsui, der zum wertvollsten Spieler der World Series gewählt wurde
© Getty
Er war bereits bei der letzten Meisterfeier 2000 dabei: Der ehemalige Oberbürgermeister der Stadt New York, Rudy Giuliani
© Getty
Der Andrang der Fans war wie stets zu solchen Veranstaltungen riesig. Die Yankees sind mit nun 27 Titeln der Rekordchampion der MLB
© Getty
Auch an entsprechender Dekoration fehlte es nicht. Die Fans ließen sich einiges einfallen, um ihren Idole zu huldigen
© Getty
Joe Girardi (l.) war zwischen 1996-1999 als Spieler fürs Team aktiv. Seit 2008 fungiert er als Manager im Big Apple
© Getty
Eindrücke...
© Getty
Pitcher Andy Pettitte (M.) war mittendrin und genoss das Spektakel in vollen Zügen
© Getty
Auch General Manager Brian Cashman (M.) ließ sich die Feierlichkeiten nicht entgehen
© Getty
Edel-Fan Jay-Z (r.) legte bei seinem Auftritt einen ordentlichen Rap aufs Parkett
© Getty
Einer der ganz großen Stars der MLB: Yankees-Captain Derek Jeter (r.)
© Getty
Natürlich gibt es nichts Schöneres, als sich zusammen feiern zu lassen
© Getty
Die Party in New York fand ihre Ende erst, als sich die Sonne bereits in den Feierabend verabschiedet hatte


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.