Diskutieren
1 /
© Getty
Aaron Hughes (l.) vom FC Fulham hat bereits über 330 Spiele in der Premier League bestritten
© Getty
Innenverteidiger Abdoulaye Diagne-Faye ist eine feste Größe bei Stoke City und im Nationalteam des Senegal
© Getty
Stieg 2008 mit Birmingham in die 2. Liga ab und direkt wieder auf: Der Franzose Franck Queudrue (l.), linker Verteidiger bei City
© Getty
Wird als Rio Ferdinands Nachfolger bei Manchester United gehandelt, auch Arsenal war schon an ihm dran: Gary Cahill (l.)
© Getty
Der schottische Nationalspieler Graham Alexander (r.) verteidigt erst seit dem Aufstieg mit Burnley in dieser Saison in der Premier League
© Getty
Stand bereits 41 Mal für Finnlands Nationalteam zwischen den Pfosten: Torhüter Jussi Jääskeläinen von den Bolton Wanderers
© Getty
Sunderlands Verteidiger Michael Turner (l.) spielte vor drei Jahren noch in der vierten Liga
© Getty
Fällt nach einem Kreuzbandriss lange aus: Phil Jagielka vom FC Everton
© Getty
Scott Parker (M.) kam 2007 von Newcastle United nach West Ham, jetzt ist er auf dem Sprung ins Nationalteam
© Getty
Kameruns Nationalspieler Sébastian Bassong (r.) wechselte vor dieser Saison von Absteiger Newcastle nach Tottenham

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com