Abu Dhabi: Sag zum Abschied leise Servus

 
Das Saisonfinale in Abu Dhabi wird nicht nur ein großes Spektakel, es wird auch eine große Abschiedstournee. Fahrer, Teams und Technologien gehen von Bord. Ein Überblick:
© xpb
Das Saisonfinale in Abu Dhabi wird nicht nur ein großes Spektakel, es wird auch eine große Abschiedstournee. Fahrer, Teams und Technologien gehen von Bord. Ein Überblick:
Fernando Alonso: Er fährt sein letztes Rennen für Renault, bevor er zu Ferrari geht. Er erwartet ein "sehr emotionales Wochenende"
© Getty
Fernando Alonso: Er fährt sein letztes Rennen für Renault, bevor er zu Ferrari geht. Er erwartet ein "sehr emotionales Wochenende"
Robert Kubica: Er wird von BMW-Sauber zu Renault wechseln und dort das Cockpit von Fernando Alonso übernehmen
© Getty
Robert Kubica: Er wird von BMW-Sauber zu Renault wechseln und dort das Cockpit von Fernando Alonso übernehmen
Kimi Räikkönen: Er wird bei Ferrari durch Fernando Alonso ersetzt. Entweder er fährt 2010 für McLaren-Mercedes, oder er nimmt eine Auszeit
© Getty
Kimi Räikkönen: Er wird bei Ferrari durch Fernando Alonso ersetzt. Entweder er fährt 2010 für McLaren-Mercedes, oder er nimmt eine Auszeit
Giancarlo Fisichella: Seine Zeit als Ferrari-Ersatzfahrer geht zu Ende. Wenn Felipe Massa 2010 zurückkehrt, rückt Fisichella als Testfahrer ins zweite Glied
© Getty
Giancarlo Fisichella: Seine Zeit als Ferrari-Ersatzfahrer geht zu Ende. Wenn Felipe Massa 2010 zurückkehrt, rückt Fisichella als Testfahrer ins zweite Glied
Nico Rosberg: Am Donnerstag hat er seinen Weggang von Williams bestätigt, sein Wechsel zu Brawn GP soll feststehen. Allerdings rückt er damit noch nicht heraus
© Getty
Nico Rosberg: Am Donnerstag hat er seinen Weggang von Williams bestätigt, sein Wechsel zu Brawn GP soll feststehen. Allerdings rückt er damit noch nicht heraus
Kazuki Nakajima: Der Japaner wird seinen Platz bei Williams für Nico Hülkenberg räumen müssen. Mit dem Toyota-Motor hat er auch seine Lobby verloren
© Getty
Kazuki Nakajima: Der Japaner wird seinen Platz bei Williams für Nico Hülkenberg räumen müssen. Mit dem Toyota-Motor hat er auch seine Lobby verloren
Rubens Barrichello: Er wird zu Williams gehen und dem Vernehmen nach das Cockpit mit Nico Rosberg tauschen. Es sei denn, Jenson Button verlässt wider Erwarten Brawn GP
© Getty
Rubens Barrichello: Er wird zu Williams gehen und dem Vernehmen nach das Cockpit mit Nico Rosberg tauschen. Es sei denn, Jenson Button verlässt wider Erwarten Brawn GP
Jarno Trulli: Noch ist nichts fix, aber es sieht nicht danach aus, als könne er bei Toyota bleiben. Angeblich soll Lotus Interesse am erfahrenen Italiener haben
© Getty
Jarno Trulli: Noch ist nichts fix, aber es sieht nicht danach aus, als könne er bei Toyota bleiben. Angeblich soll Lotus Interesse am erfahrenen Italiener haben
Timo Glock: Auch der zweite Toyota-Pilot steht vor dem Absprung. Sein Name wird bei Renault am heißesten gehandelt, aber auch Qadbak und Manor sind ein Thema
© Getty
Timo Glock: Auch der zweite Toyota-Pilot steht vor dem Absprung. Sein Name wird bei Renault am heißesten gehandelt, aber auch Qadbak und Manor sind ein Thema
Romain Grosjean: Sein Renault-Sitz wackelt schon nach wenigen Rennen bedenklich. Er war Zögling von Flavio Briatore und hat nun offenbar keine Lobby mehr
© Getty
Romain Grosjean: Sein Renault-Sitz wackelt schon nach wenigen Rennen bedenklich. Er war Zögling von Flavio Briatore und hat nun offenbar keine Lobby mehr
Nick Heidfeld: Ob er sich tatsächlich vom Team verabschiedet, ist nicht sicher, aber er ist auf jeden Fall in ernsten Verhandlungen. Renault und Toyota werden genannt
© Getty
Nick Heidfeld: Ob er sich tatsächlich vom Team verabschiedet, ist nicht sicher, aber er ist auf jeden Fall in ernsten Verhandlungen. Renault und Toyota werden genannt
Heikki Kovalainen: Sein Platz bei McLaren-Mercedes geht verloren, wenn sich die Silbernen mit Kimi Räikkönen einigen. Aber er hat auch einige Fürsprecher
© Getty
Heikki Kovalainen: Sein Platz bei McLaren-Mercedes geht verloren, wenn sich die Silbernen mit Kimi Räikkönen einigen. Aber er hat auch einige Fürsprecher
BMW-Sauber: Das Team gibt seinen Abschied. Nach dem Ausstieg von BMW soll es eigentlich unter dem Investor Qadbak weitergehen. Noch gibt es aber keinen Startplatz
© Getty
BMW-Sauber: Das Team gibt seinen Abschied. Nach dem Ausstieg von BMW soll es eigentlich unter dem Investor Qadbak weitergehen. Noch gibt es aber keinen Startplatz
KERS: Nach nur einer Saison voller Missverständnisse und fehlender Akzeptanz verschwindet der Hybridantrieb wieder. Aber 2011 könnte es schon ein Comeback geben
© Getty
KERS: Nach nur einer Saison voller Missverständnisse und fehlender Akzeptanz verschwindet der Hybridantrieb wieder. Aber 2011 könnte es schon ein Comeback geben
Tankanlagen: Die wird es 2010 wegen des Nachtank-Verbots im Rennen nicht mehr geben. Keine abgerissenen Schläuche und Feuer in der Box mehr
© Getty
Tankanlagen: Die wird es 2010 wegen des Nachtank-Verbots im Rennen nicht mehr geben. Keine abgerissenen Schläuche und Feuer in der Box mehr
1 / 1
Werbung
Werbung