Abraham knockt Taylor aus: BUMMS und gut!

 
Ein toller Rahmen: Die O2 World in Berlin. 14.000 verfolgten Arthur Abraham gegen Jermain Taylor in der Halle
© Imago
Ein toller Rahmen: Die O2 World in Berlin. 14.000 verfolgten Arthur Abraham gegen Jermain Taylor in der Halle
Amtlicher Auftritt: Arthur Abraham und Coach Wegener schweben von oben in den Ring. Im Hintergrund schwitzen die Scorpions
© Imago
Amtlicher Auftritt: Arthur Abraham und Coach Wegener schweben von oben in den Ring. Im Hintergrund schwitzen die Scorpions
Anfangs ließ Abraham seinen Kontrahenten den Kampf bestimmen, ab der vierten, fünften Runde investierte er dann mehr
© Getty
Anfangs ließ Abraham seinen Kontrahenten den Kampf bestimmen, ab der vierten, fünften Runde investierte er dann mehr
Abraham beschrieb die Entscheidung im Interview so: "BUMMS! Und alles war gut."
© Getty
Abraham beschrieb die Entscheidung im Interview so: "BUMMS! Und alles war gut."
Der Schlussjubel. Abraham landete den entscheidenden Treffer exakt sechs Sekunden vor dem Ende der zwölften Runde
© Imago
Der Schlussjubel. Abraham landete den entscheidenden Treffer exakt sechs Sekunden vor dem Ende der zwölften Runde
Übelst angeschlagen liegt Taylor im Ring. Die Hilfe für den 31-Jährigen kam aber prompt
© Getty
Übelst angeschlagen liegt Taylor im Ring. Die Hilfe für den 31-Jährigen kam aber prompt
Nur mühsam kam Taylor wieder hoch. Er wurde anschließend in ein Krankenhaus eingeliefert. Verdacht auf schwere Gehirnerschütterung
© Getty
Nur mühsam kam Taylor wieder hoch. Er wurde anschließend in ein Krankenhaus eingeliefert. Verdacht auf schwere Gehirnerschütterung
Abzüge gibt es für Abraham freilich nur in der B-Note. Es sind die Worte noch nicht erfunden, die seinen Mantel beschreiben könnte
© Getty
Abzüge gibt es für Abraham freilich nur in der B-Note. Es sind die Worte noch nicht erfunden, die seinen Mantel beschreiben könnte
Und dann die Hose... Hinten von weiß der Himmel was zusammengehalten, und vorne...
© Getty
Und dann die Hose... Hinten von weiß der Himmel was zusammengehalten, und vorne...
... naja, ohne Worte. Freuen wir uns auf den nächsten King-Arthur-Kampf, die sicher wieder eine große Show liefern wird
© Getty
... naja, ohne Worte. Freuen wir uns auf den nächsten King-Arthur-Kampf, die sicher wieder eine große Show liefern wird
1 / 1
Werbung
Werbung