Italien-GP, Training: Rätselspaß mit Sebastian Vettel

 
Willkommen in Monza, wo die Formel-1-Autos noch so richtig schnell unterwegs sind - mit über 340 km/h.
© Getty
Willkommen in Monza, wo die Formel-1-Autos noch so richtig schnell unterwegs sind - mit über 340 km/h.
Aber nicht jeder konnte sich dem Geschwindigkeitsrausch hingeben. Sebastian Vettel musste Motoren sparen und machte Kreuzworträtsel
© Getty
Aber nicht jeder konnte sich dem Geschwindigkeitsrausch hingeben. Sebastian Vettel musste Motoren sparen und machte Kreuzworträtsel
Bevor Giancarlo Fisichella zum ersten Mal im Ferrari auf die Strecke gehen konnte, musste er sich erst einmal das Auto erklären lassen
© Getty
Bevor Giancarlo Fisichella zum ersten Mal im Ferrari auf die Strecke gehen konnte, musste er sich erst einmal das Auto erklären lassen
Trotzdem war es für den Italiener natürlich eine große Ehre, im Ferrari zu sitzen. Das zeigte er mit seinen Helmfarben
© Getty
Trotzdem war es für den Italiener natürlich eine große Ehre, im Ferrari zu sitzen. Das zeigte er mit seinen Helmfarben
Jetzt aber zu denen, die gefahren sind. Jenson Button war in der ersten Session besser als in der zweiten. Überzeugend war er aber noch nicht
© Getty
Jetzt aber zu denen, die gefahren sind. Jenson Button war in der ersten Session besser als in der zweiten. Überzeugend war er aber noch nicht
Adrian Sutil kam vom ersten Meter an sehr gut zurecht und war konstant vorne dabei. Am Ende holte er sich sogar die Tagesbestzeit
© Getty
Adrian Sutil kam vom ersten Meter an sehr gut zurecht und war konstant vorne dabei. Am Ende holte er sich sogar die Tagesbestzeit
Zwölf Tausendstel war Sutil am Ende des Tages schneller als Weltmeister Lewis Hamilton im McLaren-Mercedes
© Getty
Zwölf Tausendstel war Sutil am Ende des Tages schneller als Weltmeister Lewis Hamilton im McLaren-Mercedes
Voller Stolz durfte Sutil nach seinem Coup durch die Boxensgasse von Monza flanieren. Gelingt ihm ein ähnlicher Hammer wie 2008 Vettel?
© Getty
Voller Stolz durfte Sutil nach seinem Coup durch die Boxensgasse von Monza flanieren. Gelingt ihm ein ähnlicher Hammer wie 2008 Vettel?
1 / 1
Werbung
Werbung