Italien-GP, Qualifying: Jennie und der Fisico-Crash

 
Seltener und attraktiver Besuch bei Ferrari. Jennie Räikkönen ließ sich in Monza im Fahrerlager blicken
© xpb
Seltener und attraktiver Besuch bei Ferrari. Jennie Räikkönen ließ sich in Monza im Fahrerlager blicken
Das Model ist aber immer eine Bereicherung
© xpb
Das Model ist aber immer eine Bereicherung
Ein noch prominenterer, wenn auch - mit Verlaub - nicht ganz so attraktiver Gast in Monza: Italiens Trainer-Legende Fabio Capello
© Getty
Ein noch prominenterer, wenn auch - mit Verlaub - nicht ganz so attraktiver Gast in Monza: Italiens Trainer-Legende Fabio Capello
Capello arbeitet derzeit im Exil als englischer Nationaltrainer
© Getty
Capello arbeitet derzeit im Exil als englischer Nationaltrainer
Am Vormittag gab es für die Tifosi nichts zu lachen. Giancarlo Fisichella rutschte mit seinem Ferrari ins Kiesbett
© xpb
Am Vormittag gab es für die Tifosi nichts zu lachen. Giancarlo Fisichella rutschte mit seinem Ferrari ins Kiesbett
Zu spät gebremst, und schon ging es für Fisichella in der schnellen Parabolica-Kurve in Richtung Reifenstapel
© xpb
Zu spät gebremst, und schon ging es für Fisichella in der schnellen Parabolica-Kurve in Richtung Reifenstapel
Der Einschlag des Ferrari war unvermeidlich. Dabei ging die linke Radaufhängung zu Bruch
© xpb
Der Einschlag des Ferrari war unvermeidlich. Dabei ging die linke Radaufhängung zu Bruch
Ein Ferrari am Haken - kein schönes Bild für den italienischen Formel-1-Fan
© xpb
Ein Ferrari am Haken - kein schönes Bild für den italienischen Formel-1-Fan
Auch bei BMW ging am Samstag alles schief. Im Qualifying gingen innerhalb weniger Minuten die Motoren beider Autos hoch
© xpb
Auch bei BMW ging am Samstag alles schief. Im Qualifying gingen innerhalb weniger Minuten die Motoren beider Autos hoch
Beeindruckendes Bild: Die Piloten rasen unter der Steilkurve des alten Monza-Kurses hindurch
© Getty
Beeindruckendes Bild: Die Piloten rasen unter der Steilkurve des alten Monza-Kurses hindurch
Am schnellsten unterwegs war auf dem neuen Kurs in Monza Lewis Hamilton. Er fuhr auf die Pole-Position
© Getty
Am schnellsten unterwegs war auf dem neuen Kurs in Monza Lewis Hamilton. Er fuhr auf die Pole-Position
Für Sebastian Vettel lief es bescheiden. Er kletterte nach Platz neun frustriert aus seinem Red Bull
© xpb
Für Sebastian Vettel lief es bescheiden. Er kletterte nach Platz neun frustriert aus seinem Red Bull
Sein WM-Rivale Jenson Button steht drei Plätze vor Vettel
© Getty
Sein WM-Rivale Jenson Button steht drei Plätze vor Vettel
Die Party stieg bei den Spitzenreitern. Lewis Hamilton (r.) und Adrian Sutil sind alte Kumpels
© Getty
Die Party stieg bei den Spitzenreitern. Lewis Hamilton (r.) und Adrian Sutil sind alte Kumpels
Für Sutil war es im Force India das mit Abstand beste Qualifying-Resultat. Platz zwei - ein Podium im Rennen ist drin
© Getty
Für Sutil war es im Force India das mit Abstand beste Qualifying-Resultat. Platz zwei - ein Podium im Rennen ist drin
1 / 1
Werbung
Werbung