Diskutieren
1 /
© spox
Die Wunschelf: Meier könnte auch als Zehner oder hängende Spitze auflaufen. Korkmaz ist zudem auf den Halbpositionen im Mittelfeld denkbar. Chris ist eine Alternative in der Innenverteidigung, Köhler für die linke Außenverteidigerposition
© Imago
Der größe Erfolg: UEFA-Pokalsieger 1980. Nach dem Sieg über Titelverteidiger Borussia Mönchengladbach stemmen Jürgen Grabowski (l.) und Bernd Hölzenbein den Pott in die Höhe
© Getty
Der Top-Zugang: Maik Franz (27). Kam für 750.000 Euro von Absteiger Karlsruhe an den Main und hat direkt Chancen aufs Kapitänsamt. Den Transfer fädelte noch Ex-Coach Funkel ein
© Getty
Der Kapitän: Christoph Spycher (31). Der Linksverteidiger beerbt Amanatidis, Stellvertreter ist Chris
© Getty
Der Trainer: Michael Skibbe (43). Kam von Galatasaray Istanbul, war in der Bundesliga bei Dortmund und Leverkusen tätig