Diskutieren
1 /
© spox
Die Wunschelf: Im Mittelfeld ist eine Option die Raute. Zuletzt agierte Werder aber meist mit einem verkappten 4-4-2 mit zwei versetzten Sechsern. Im Sturm wird sich wohl noch was tun
© Getty
Der größte Erfolg: 2004 holte Bremen erstmals in der Vereinegeschichte das Double. Damals mit dabei: Paradiesvogel Ailton
© Getty
Der Top-Zugang: Nach langem Hin und Her wechselte Marko Marin für 8,2 Mio. Euro von Gladbach an die Weser
© Getty
Der Kapitän: Torsten Frings geht nach Baumanns Karriereende mit der Binde in die Saison und ist neben Mertesacker und Wiese erster Ansprechpartner von Trainer Schaaf
© Getty
Der Trainer: Seit mehr als 40 Jahren ist Thomas Schaaf im Verein, seit zehn Jahren Cheftrainer bei Werder und damit mit großem Abstand dienstältester Bundesligatrainer