Der neue Nürburgring: Action für die Fans

 
Anschnallen, Luft anhalten: So sieht er aus, der neue Nürburgring 2009
© Nürburgring
Anschnallen, Luft anhalten: So sieht er aus, der neue Nürburgring 2009
19 Monate lang bauen zahlreiche Unternehmen schon am Projekt 2009. Die offizielle Einweihung steigt am 9. Juli
© Nürburgring
19 Monate lang bauen zahlreiche Unternehmen schon am Projekt 2009. Die offizielle Einweihung steigt am 9. Juli
Über 250 Millionen Euro soll das neue Schmuckstück in der Eifel gekostet haben
© Nürburgring
Über 250 Millionen Euro soll das neue Schmuckstück in der Eifel gekostet haben
Die Architekten haben im Bereich der Start-Zielgeraden kaum einen Stein auf dem anderen gelassen
© Nürburgring
Die Architekten haben im Bereich der Start-Zielgeraden kaum einen Stein auf dem anderen gelassen
Neu ist unter anderem ein großes Welcome-Center für die Fans
© Nürburgring
Neu ist unter anderem ein großes Welcome-Center für die Fans
Dazu kommt ein neues Hotel und Kongress-Zentrum. Hier noch im Bau...
© Nürburgring
Dazu kommt ein neues Hotel und Kongress-Zentrum. Hier noch im Bau...
...und so sieht es aus, wenn es fertig ist. Alles inklusive Hubschrauber-Landeplatz - versteht sich
© Nürburgring
...und so sieht es aus, wenn es fertig ist. Alles inklusive Hubschrauber-Landeplatz - versteht sich
Weiteres großes Highlight ist der neue Ring-Boulevard. Hier ist noch nicht viel davon zu sehen,...
© Nürburgring
Weiteres großes Highlight ist der neue Ring-Boulevard. Hier ist noch nicht viel davon zu sehen,...
...aber pünktlich zum Deutschland-GP am Wochenende sollen die Fans schon durch die Shopping-Meile flanieren
© Nürburgring
...aber pünktlich zum Deutschland-GP am Wochenende sollen die Fans schon durch die Shopping-Meile flanieren
Vor allem Autohersteller präsentieren sich auf den rund 350 Metern Länge des Boulevards
© Nürburgring
Vor allem Autohersteller präsentieren sich auf den rund 350 Metern Länge des Boulevards
Man kann sich aber auch anders als zu Fuß durch den Boulevard bewegen - und zwar viel schneller
© Nürburgring
Man kann sich aber auch anders als zu Fuß durch den Boulevard bewegen - und zwar viel schneller
Nämlich auf dem Ring-Racer, einer der spektakulärsten Achterbahnen in Deutschland
© Nürburgring
Nämlich auf dem Ring-Racer, einer der spektakulärsten Achterbahnen in Deutschland
Die Bahn startet parallel zur Start-Zielgeraden und simuliert die Beschleunigung eines F-1-Autos. In 2,5 Sekunden geht es von 0 auf über 200 km/h
© Nürburgring
Die Bahn startet parallel zur Start-Zielgeraden und simuliert die Beschleunigung eines F-1-Autos. In 2,5 Sekunden geht es von 0 auf über 200 km/h
Die ersten Tester bei der Jungfernfahrt waren Nürburgring-Chef Walter Kafitz und Boris Becker, der alles auf Video festhielt
© Getty
Die ersten Tester bei der Jungfernfahrt waren Nürburgring-Chef Walter Kafitz und Boris Becker, der alles auf Video festhielt
Beide waren nach dem Höllenritt sichtlich begeistert
© Getty
Beide waren nach dem Höllenritt sichtlich begeistert
Wer es etwas ruhiger mag, aber trotzdem auf PS steht, der kann sich einen Platz im "Nürbus" sichern
© Nürburgring
Wer es etwas ruhiger mag, aber trotzdem auf PS steht, der kann sich einen Platz im "Nürbus" sichern
Oder er lässt sich im Ring-Werk in die wunderbare Welt der Technik entführen
© Nürburgring
Oder er lässt sich im Ring-Werk in die wunderbare Welt der Technik entführen
Zur Erholung lädt das neue "Eifeldorf Grüne Hölle" mit zahlreichen Restaurants, einem weiteren Hotel und einer riesigen Disco ein
© Nürburgring
Zur Erholung lädt das neue "Eifeldorf Grüne Hölle" mit zahlreichen Restaurants, einem weiteren Hotel und einer riesigen Disco ein
Für die Zuschauer an der Strecke gibt es eine neue Tribüne mit knapp 5000 Sitzplätzen. Dazu kommen zahlreiche Business-Lounges
© Nürburgring
Für die Zuschauer an der Strecke gibt es eine neue Tribüne mit knapp 5000 Sitzplätzen. Dazu kommen zahlreiche Business-Lounges
So sieht er aus der Luft aus, der neue Nürburgring. Futuristisch und sicher mit jeder Menge Highlights für die Fans am kommenden Wochenende gespickt
© Nürburgring
So sieht er aus der Luft aus, der neue Nürburgring. Futuristisch und sicher mit jeder Menge Highlights für die Fans am kommenden Wochenende gespickt
1 / 1
Werbung
Werbung