Diskutieren
1 /
© Getty
Gut gelaunt nach dem Sieg in Silverstone. Sebastian Vettel freut sich auf das Heimspiel am Nürburgring
© Getty
Nur Weltmeister Lewis Hamilton war am Freitag schneller als der Heppenheimer Red-Bull-Pilot
© Getty
Der Blick immer auf das eine Ziel gerichtet - als Deutscher auf dem Nürburgring gewinnen. Zuletzt gelang dies Michael Schumacher im Jahr 2006
© Getty
Auch WM-Leader Jenson Button ist mit von der Partie. Der Brite stellte seinen Brawn-GP auf Rang drei
© Getty
Bei kalten 15 Grad Außentemperatur musste man sich warm einpacken in der Eifel. Mark Webber machte es vor
© Getty
Kimi Räikkönen stellte seinen roten Flitzer auf Platz acht. Wie wärs mal wieder mit Haareschneiden, Kimi?
© Getty
Auch Bernie Ecclestone ließ sich am Ring blicken. Nach seinen Kommentaren über Hitler steht der Formel-1-Boss heftig unter Beschuss
FORMEL 1 - GRAND PRIX VON ABU DHABI 2009
FORMEL 1 - GRAND PRIX VON BRASILIEN 2009
FORMEL 1 - GRAND PRIX VON JAPAN 2009
FORMEL 1 - GRAND PRIX VON SINGAPUR 2009
FORMEL 1 - GRAND PRIX VON ITALIEN 2009
FORMEL 1 - GRAND PRIX VON BELGIEN 2009
FORMEL 1 - GRAND PRIX VON EUROPA 2009
FORMEL 1 - GRAND PRIX VON UNGARN 2009
FORMEL 1 - GRAND PRIX VON DEUTSCHLAND 2009
FORMEL 1 - GRAND PRIX VON GROSSBRITANNIEN 2009
FORMEL 1 - GRAND PRIX DER TÜRKEI 2009
FORMEL 1 - GRAND PRIX VON MONACO 2009
FORMEL 1 - GRAND PRIX VON SPANIEN 2009
FORMEL 1 - GRAND PRIX VON BAHRAIN 2009
FORMEL 1 - GRAND PRIX VON CHINA 2009
FORMEL 1 - GRAND PRIX VON MALAYSIA 2009
FORMEL 1 - GRAND PRIX VON AUSTRALIEN 2009