Diskutieren
1 /
© Getty
Im April 2010 kämpfte Holyfield gegen Francois Botha (r.). Der Box-Methusalem siegte durch technischen K.o.
© Getty
Auch im Anzug macht Evander Holyfield eine gute Figur. Hier bei den ESPY Awards 2009 in Los Angeles
© Getty
Trotz hoher Schuldenberge, Miseren und Skandale hat Evander Holyfield sein Lächeln nicht verloren
© Getty
Im November 2008 stellte sich Holyfield dem Riesen Nikolai Walujew. Er verlor, aber das Urteil nach zwölf Runden war äußerst umstritten
© Getty
Risin' up, back on the street / did my time, took my chances / went the distance, now I'm back on my feet / just a man and his will to survive - Evander wie Rocky
© Getty
Holyfield ist stolzer Papa von elf Kindern
© Getty
Ein Ritual, das Evander Holyfield in seinem Leben 43 Mal erleben durfte. Sein Arm wird zum Zeichen des Sieges vom Referee gehoben
© Getty
Zwei der größten Boxer aller Zeiten. "The Real Deal" Evander Holyfield (l.) erhält den Muhammad-Ali-Award aus den Händen des Namensgebers persönlich
© Getty
Auch 2001 kämpfte Holyfield um die WM. Gegner diesmal - John Ruiz. Den schickte "The Real Deal" schon in der ersten Runde auf die Bretter...
© Getty
What a mean man - Holyfield beim Training vor seinem WM-Kampf gegen Lennox Lewis. Über das Outfit lässt sich streiten. Die 90er waren ein dunkles Jahrzehnt
© Getty
Der 13. November 1999. Holyfield gegen Lennox Lewis. Ein wahrer Kampf der Schwergewichte, den der Brite gewann, um anschließend seine Gewichtsklasse zu dominieren
© Getty
Eine der Szenen der Box- und Sportgeschichte. Mike Tyson beißt Holyfield im zweiten Duell ein Stück des linken Ohrs ab
© Getty
Gipfeltreffen Nr. 1: Niemand gibt Holyfield gegen den Berserker Tyson eine Chance. Die meisten Experten sagen einen K.o. in Runde eins voraus, doch Holyfield siegt
© Getty
Kennen Sie diesen Mann? Auch das ist Evander Holyfield. 1992 schlug er Larry Holmes
© Getty
Und noch ein Duell der Box-Legenden. 1991 trifft Holyfield auf George Foreman. Holyfield siegt nach zwölf Runden einstimmig nach Punkten