Diskutieren
1 /
© Imago
1992 holte Werder Bremen den Pokal der Pokalsieger. Klaus Allofs erzielte das 1:0 gegen den AS Monaco
© Imago
Kapitän Mirko Votava reckte den Pokal in Lissaboner Estadio da Luz in die Höhe
© Imago
Bei der Ankunft am Flughafen präsentierte Otto Rehhagel den Fans seinen einzigen europäischen Titel
© Getty
1996 holte der FC Bayern durch zwei Siege (2:0; 3:1) gegen Girondins Bordeaux den UEFA-Cup
© Getty
Auf Seiten der Franzosen standen unter anderem Bixente Lizarazu, Zinedine Zidane und Christophe Dugarry im Kader
© Getty
Doch am Ende jubelten die Münchner mit Kapitän Lothar Matthäus
© Getty
1997 schaffte Borussia Dortmund den ersten Champions-League-Sieg einer deutschen Mannschaft. Karl-Heinz Riedle traf doppelt
© Getty
Ottmar HItzfeld, Toni Schumacher und Michael Henke feierten den Triumph gegen Juventus Turin in München ausgelassen
© Getty
Ausgerechnet im Stadion des größten Rivalen reckten die BVB-Profis den Henkel-Pott in die Höhe
© Getty
Ein ungleiches Duell: Inters Ronaldo gegen Yves Eigenrauch. Am Ende holte aber Schalke 1997 den UEFA-Cup
© Getty
Im Rückspiel im San Siro setzte sich Schalke mit Radoslav Latal mit 4:1 i.E. durch. Ivan Zamorano hatte Schalkes 1:0-Sieg aus dem Hinspiel egalisiert
© Getty
Jens Lehmann hielt aber dann gegen Zamorano vom Punkt und durfte den Pott hochhalten
© Getty
Der letzte Europapokaltriumph einer deutschen Mannschaft: Bayern gewinnt 2001 gegen Valencia in Mailand 5:4 i.E.
© Getty
Oliver Kahn hielt im Elfmeterschießen gleich dreimal. Hier gegen den Slowenen Zlatko Sahovic
© Getty
Stefan Effenberg durfte deshalb die heiß ersehnte Champions-League-Trophäe in Empfang nehmen
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com