Diskutieren
1 /
© Premiere
Der Aufreger in der VW-Arena: Eine harmlose Szene im Mittelfeld. Schindzielorz und Boateng im Laufduell, rechts kommt gleich auch Hasebe dazu
© Premiere
Hasebe macht sich bereit, um den Ball wegzuköpfen. Aber was macht Boateng denn da? Der Dortmunder holt zum Sprung aus
© Premiere
Ohne Rücksicht auf irgendwelche Verluste rauscht Boatengs ausgestrecktes Bein Hasebe voll an den Kopf
© Premiere
Fußball kann das nicht mehr sein, asiatische Kampfkunst sieht womöglich so aus. Hasebe schreit schon auf vor Schmerz
© Premiere
Hasebe (verdeckt) greift sich an den Kopf, Boateng und Schindzielorz schauen entgeistert. Hasebe muss später mit einer Risswunde an der Stirn vom Platz
© Premiere
Nochmal aus einer anderen Perspektive: Hasebe und auch Boateng richten sich nur nach dem Ball
© Premiere
Hasebe sieht das Unheil jetzt schon nicht mehr kommen. Aber der Vorwurf an Boateng: Der hat die Situation im Blickfeld und muss einfach zurückziehen
© Premiere
Schuh verdeckt Gesicht: Boatengs Verhalten ist eine eigenartige Melange aus Übermut, fehlendem Pflichtbewusstsein und infantiler Gleichgültigkeit
© Premiere
Nach Rücksprache mit seinem Assistenten bleibt Schiedsrichter Wagner gar keine andere Wahl als die Rote Karte zu zücken - acht Minuten nach Boatengs Einwechslung