Rennen: Sexy Tamara, Led Zeppelin & die Modepolizei

 
Sonntag, 26.04.2009 | 13:27 Uhr
Willkommen zum Bahrain-GP! Diesmal mit an der Strecke: Tamara Ecclestone, die hübsche Tochter von Formel-1-Boss Bernie Ecclestone
© Getty
Willkommen zum Bahrain-GP! Diesmal mit an der Strecke: Tamara Ecclestone, die hübsche Tochter von Formel-1-Boss Bernie Ecclestone
Und zwei Musik-Legenden: Led-Zeppelin-Frontmann Robert Plant (links) und Gitarristen-Legende Eric Clapton
© Getty
Und zwei Musik-Legenden: Led-Zeppelin-Frontmann Robert Plant (links) und Gitarristen-Legende Eric Clapton
Außerdem geht die muntere Sonnenbrillen-Parade weiter. Heute mit Sebastian Vettel und Timo Glock
© xpb
Außerdem geht die muntere Sonnenbrillen-Parade weiter. Heute mit Sebastian Vettel und Timo Glock
Hier in der Großaufnahme: China-Sieger Vettel mit Drei-Tage-Bart und neuer Sonnenbrille
© xpb
Hier in der Großaufnahme: China-Sieger Vettel mit Drei-Tage-Bart und neuer Sonnenbrille
Das bleibt natürlich nicht unbemerkt und ruft die bahrainische Mode-Polizei auf den Plan
© xpb
Das bleibt natürlich nicht unbemerkt und ruft die bahrainische Mode-Polizei auf den Plan
Der hier war schon in den 60ern cool: Jackie Stewart, dreifacher Formel-1-Weltmeister
© Getty
Der hier war schon in den 60ern cool: Jackie Stewart, dreifacher Formel-1-Weltmeister
Doch nun: Start frei zum Rennen. Glock erwischt einen tollen Start...
© Getty
Doch nun: Start frei zum Rennen. Glock erwischt einen tollen Start...
...und setzt sich vor Trulli an die Spitze
© Getty
...und setzt sich vor Trulli an die Spitze
Dahinter wird es eng: Vettel muss Hamilton und Button passieren lassen. Er fällt auf Platz fünf zurück
© xpb
Dahinter wird es eng: Vettel muss Hamilton und Button passieren lassen. Er fällt auf Platz fünf zurück
Hamilton kann über weite Strecken mit der Spitze mithalten. Er wird am Ende Vierter
© Getty
Hamilton kann über weite Strecken mit der Spitze mithalten. Er wird am Ende Vierter
Durchwachsen läuft es hingegen für Ferrari: Während Kimi Räikkönen die ersten Punkte sammelt, fährt Felipe Masse nur auf Rang 14
© xpb
Durchwachsen läuft es hingegen für Ferrari: Während Kimi Räikkönen die ersten Punkte sammelt, fährt Felipe Masse nur auf Rang 14
An der Spitze am Ende ein bekanntes Bild: An Jenson Button führt kein Weg vorbei
© Getty
An der Spitze am Ende ein bekanntes Bild: An Jenson Button führt kein Weg vorbei
Der Brawn-GP-Pilot gewinnt sein drittes Saisonrennen...
© Getty
Der Brawn-GP-Pilot gewinnt sein drittes Saisonrennen...
...und lässt sich nach der Zieldurchfahrt ordentlich feiern
© Getty
...und lässt sich nach der Zieldurchfahrt ordentlich feiern
Gratulation auch an Sebastian Vettel. Er sichert sich Platz zwei
© Getty
Gratulation auch an Sebastian Vettel. Er sichert sich Platz zwei
1 / 1
Werbung
Werbung