Diskutieren
1 /
© Getty
Soll angeblich keine Zukunft in der aserbaidschanischen Nationalmannschaft haben: Ronald McDonald (siehe 9.33 Uhr)
© Getty
Maradona interlässt auf argentinischen Geldscheinen nicht nur Gebrauchsspuren, sondern demnächst vielleicht auch sein Konterfei
© Getty
Muss am Sonntag nach der Mitgliederversammlung direkt zum Jabba-the-Hutt-Lookalike-Contest: Real-Präse Boluda (siehe 16.45 Uhr)
© Getty
Johann Cruyff würde Florentino Perez wahrscheinlich auch auf dem Golfplatz lang machen (siehe 12.57 Uhr)
© Getty
Carlo Ancelotti ist in puncto Mienenspiel der legitime Nachfolger von Valeri Lobanowski und gehört nach Kiew, nicht nach Madrid
© Getty
"Was? Schon so spät?" Fred Ruttens Zeit bei Schalke 04 ist abgelaufen (siehe 13.02 Uhr)
© Getty
Klarstellung: Bernd Schneider (links im Bild!) ist weiß, aber kein Brasilianer (10.21 Uhr und 11.01 Uhr)
© Getty
Das Original: Der weiße Brasilianer Alemao spielte zwischen 1983 und 1990 39-mal für die Selecao und nahm an zwei Weltmeisterschaften teil
© Getty
Dieses Trikot hätte sich in Bielefeld bestimmt gut verkauft... (siehe 10.50 Uhr)
© Getty
Gehört bei Manchester City zur Grundausrüstung: der Einkaufswagen (siehe 11.09 Uhr). Ob da vier gestandene Profis rein passen?
© Getty
Manchmal magisch, manchmal tragisch - auf alle Fälle ein klasse Typ: Jiri Stajner wird Hannover und der Liga wohl erhalten bleiben (11.25)
© Getty
Wird mit Fleischfabrikant Tönnies demnächst über den Import von Froschschenkeln reden: Arsene Wenger (siehe 11.50 Uhr)