Diskutieren
1 /
© Getty
4. Minute im Old Trafford: Ryan Giggs legt sich rechts den Ball zu einer Ecke zurecht
© Getty
Am linken Bildrand startet ManUtd-Verteidiger Nemanja Vidic in den Ball. Vor ihm ist Gegenspieler Patrick Vieira kurz nicht aufmerksam genug
© Getty
Vieira (hinter Vidic, verdeckt) ist bei einem Zwischenschritt ausgerutscht, geht nicht mit hoch. Vidic trifft den Ball perfekt mit dem Kopf
© Getty
Inter-Keeper Julio Cesar hat keinen Mann am langen Pfosten postiert und hat so nur noch das Nachsehen. 1:0 Manchester!
© Getty
Die 49. Spielminute: ManUtd verlagert das Spiel von rechts nach links, Scholes (am Ball) wird gleich nach links zu Rooney legen
© Getty
Rooney wird von Maicon und Zanetti gestellt, aber nicht wirklich angegriffen. Im Zentrum stehen die Inter-Verteidiger nicht nahe genug an ihren Männern
© Getty
Rooney nutzt den ihm gebotenen Raum und flankt den Ball mit der rechten Innenseite zwischen Maicon und Zanetti hindurch
© Getty
Samuel hat Ronaldo in seinem Rücken laufen lassen und der Portugiese startet genau zum richtigen Zeitpunkt in den Ball. Keeper Julio Cesar kommt zu spät
© Getty
Cesar ist geschlagen, Ronaldo dreht nach seinem ersten Tor im laufenden Wettbewerb jubelnd ab. Manchester steht damit um zehnten Mal im CL-Viertelfinale