Diskutieren
1 /
© Getty
Vitali Klitschko bleibt Weltmeister nach WBC-Version
© Getty
Prominenz unter den Zuschauer: Kaiser Franz Beckenbauer, Boris Becker und Lily Kerssenberg
© Getty
© Getty
Andrej Voronin hat sich von der Niederlage der Hertha in Stuttgart offenbar schon erholt
© Getty
Beide Boxer zogen sich im Laufe des Kampfes Cut-Verletzungen zu
© Getty
Gomez suchte oft den Infight, um die Reichweitennachteile zu überbrücken
© Getty
Das war noch kein Niederschlag. Vitali stolperte und riss Gomez mit zu Boden
© Getty
In Runde neun schlägt Klitschko den Black Panther K.o.
© Getty
Gomez in den Seilen - der Traum vom WM-Gürtel aus und vorbei
© Getty
© Getty
WBC-Champ Witali Klitschko (37) und Herausforderer Juan Carlos Gomez (35) – sie gehen schon vor der Boxnacht des Jahres aufeinander los
© Getty
Gomez schreit auf der Pressekonferenz: "Ich werde Klitschko demolieren." Klitschko hält dagegen: "Ich bin der Champion, und ich werde es bleiben!"
© Getty
Gomez, 35, tönt: "Ich werde Witali die Fresse polieren." Und weiter: "Witali ist gar kein richtiger Boxer. Ich bin auf Kuba geboren, von dort stammen die wirklichen Boxer."
© Getty
Gomez-Coach Cuellar geht auf Dr. Eisenfaust los: "Klitschko wird einige Cuts erleiden. Er ist der Doktor, aber im Ring wird Gomez der Chirurg sein. Wir werden ihn schlafen legen!"
© Getty
Klitschko lacht sich über Gomez nur schlapp: "Er hat zu viel gegessen und will seine Klasse jetzt im Schwergewicht beweisen."
© Getty
Und noch einer von Cuellar: "Vitali, ich habe dich auf Fotos beim Training im Schnee gesehen, wie du deinen Trainer im Schlitten ziehst. Bist du ein Rentier?"
© Getty
Von ihm kommt fast täglich Spott ohn Ende: "Er kann sich auf eine Tracht Prügel einstellen", ledert Ex-Cruisergewichts-Champion Gomez auf der Pressekonferenz vorm Mega-Fight los
© Getty
Der bullige Kubaner legt immer noch eine Attacke nach: "Ich habe mich noch nie auf einen Boxkampf gefreut, aber dieses Mal tue ich es."
© Getty
Witali hat bisher zwei seiner 38 Kämpfe verloren. Gomez bekam in 46 Kämpfen erst einmal richtig auf die Mütze. Der Hutträger: "Ich werde ihn so blamieren, dass er aufhören muss!"
© Getty
Kokaindelikte, Schulden und sieben Kinder von verschiedenen Frauen. Der Lebenslauf des Skandal-Fighters ist deftig. "Ich bin ein Junge von der Straße, kenne alle Tricks“
© Getty
Klitschko macht bei Gomez' Sprüche-Spielchen gerne mit: "Ich werde meine K.O.-Quote von 98 auf 99 Prozent steigern!"