Diskutieren
1 /
© Getty
Der älteste Box-Weltmeister: Bernard Hopkins (l.) gewann 2011 im Alter von 46 Jahren einstimmig nach Punkten gegen Jean Pascal
© Getty
Der jüngste Weltmeister im Schwergewicht: Mike Tyson holte sich 1986 mit nur 20 Jahren seinen ersten WM-Gürtel gegen Trevor Berbick
© Getty
Längste Titelregentschaft: Joe Louis hielt den Schwergewichts 11 Jahre und 252 Tage. Keiner schaffte es bisher länger
© Getty
Die meisten WM-Titel im Schwergewicht: The Real Deal Evander Holyfield wurde vier Mal Weltmeister
© Getty
Größter Weltmeister: Nikolaj Walujew misst 2,13 m - ob Söhnchen Gregory auch so groß wird?
© Getty
Riddick Bowe war der einzige Schwergewichtler, der die WM-Titel der vier größten Verbände gewinnen konnte - allerdings nicht zeitgleich
© Imago
Sonny Liston (l.) sahnte als erster Boxer über 1 Million Dollar Kampfbörse ab - Muhammed Ali knackte erstmals die 5-Mio-Grenze
© Imago
Rocky Marciano konnte als einziger Schwergewichtler seine Karriere nach 49 Kämpfen ungeschlagen beenden
© Imago
Max Schmeling war der erste und bislang letzte Deutsche, der den Schwergewichts-Thron besteigen durfte