Diskutieren
1 /
© Getty
Früher gab es sie ausschließlich in Schwarz. Inzwischen sind Fußballschuhe in allen erdenklichen Farben erhältlich
© Getty
Klassisch vs. modern: Während Jermaine Jones auf alt und schwarz steht, spielt Ribery lieber in neu und giftgrün
© Getty
Für Furore sorgte Franck Ribery im November 2008. Er spielte erstmals in so ganz und gar nicht maskulinen rosa Bolzern
© Getty
Nicht schön, aber wenn es Monsieur Ribery gefällt: seine Treter in orange
© Getty
Aber nicht jeder Fußballer steht auf buntes Schuhwerk. Einige Profis spielen auch heute noch in klassischen Modellen
© Getty
Dabei ist die Auswahl doch so groß. Sergej Barbarez präsentierte seinen weißen Treter, mit dem ihm in der Saison 2004/05 elf Treffer gelangen
© Getty
Statt blauen Stutzen und weißen Schuhen, geht es aber auch anders herum: Marcelinho mit seinen Zauberschuhen in der Saison 2003/04
© Getty
Dem Anlass angemessen, kleidete sich ein ganz großer des Weltfußballs. Zinedine Zidane mit goldenen Schuhen im WM-Finale 2006
© Imago
Die Farbe Rot darf natürlich auch nicht fehlen. Wilfried Sanou beim Schnüren seines präferierten Arbeitsgerätes
© Getty
David Beckham war bei der EM 2004 Vorreiter für die Mode, den Namen seiner Kinder auf den Schuhen zu applizieren
© Getty
Lukas Podolski nahm diesen Trend bei der EM 2008 auf. Auf seinem rechten Schuh prangte der Name seines Sohnes Louis
© Getty
Ivan Rakitic trug 2007/08 die Namen seiner Geschwister auf dem Fußballplatz spazieren. Links Schwester Nikol, rechts Bruder Dejan
© Imago
Statt des Nachwuchses oder sonstiger Verwandter kann man sich natürlich auch anderweitig behelfen: Fernando Torres mit seinen aktuellen Schuhen
© Imago
Aus aktuellem Anlass richtet Frank Lampard derzeit jedes Mal, wenn er aufläuft, einen Gruß an seine kürzlich verstorbene Mutter
© Getty
Die Schuhe von Oliver Kahn waren bis zu seinem Karriereende immer ganz pragmatisch beschriftet. Nummer und Anlass reichten dem Torwart-Titan völlig
© Imago
Während Ribery in rosa Schühchen glänzt, geben sich einige seiner Teamkollegen beim FC Bayern mit weißen Tretern fast schon altmodisch
© Imago
Diese Aufnahme aus Freiburg im November 2008 beweist aber, dass es auch heutzutage noch ganz klassisch geht
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Top Diashows
Top 5 gelesene Artikel