Diskutieren
1 /
© Imago
1908 fand der erste Vergleich zwischen Deutschland und England statt. England siegte deutlich mit 5:1. Ein Jahr später kassierte das DFB-Team...
© Imago
... seine bisher höchste Niederlage überhaupt: 0:9 hieß es im März 1909 in Oxford. Bis 1968 gelang Deutschland kein einziger Sieg gegen...
© Getty
... die Three Lions. Auch 1954 musste sich Uwe Seeler (links) dem Fußball-Mutterland mit 3:1 geschlagen geben. Zwölf Jahre später kam es...
© Imago
...zum WM-Finale 1966. Das Duell, das England mit 4:2 nach Verlängerung für sich entscheiden konnte, ist insbesondere wegen des umstrittenen...
© dpa
...Treffers zum 3:2 durch Geoff Hurst nach wie vor in aller Munde. Natürlich war der Ball beim größten Erfolg der Three Lions aber nicht hinter der Linie!
© Imago
1968 gab es mit einem 1:0 den ersten deutschen Sieg. 1970 revanchierte sich Deutschland im WM-Viertelfinale dann für die Niederlage von Wembley. Dank...
© Imago
... Uwe Seelers Hinterkopfballtreffer und des artistischen 3:2 in der Verlängerung durch Gerd Müller (links) gelang der Einzug ins Halbfinale
© Imago
Fortan war für die Engländer bei großen Turnieren Deutschland stets Endstation. Im EM-Halbfinale 1972 siegte der spätere Europameister...
© Imago
mit der wohl besten Nationalmannschaft aller Zeiten 3:1 in London (1. Sieg in England). Das Rückspiel in Berlin endete 0:0. Bei der WM 1982 gab es...
© Imago
...ein torloses Remis. Damit war Deutschland im Halbfinale, während die Briten die Koffer packen mussten. Ab der WM 1990 lernten die Kicker von...
© Imago
...der Insel dann die Nervenstärke der Deutschen beim Verwandeln von Elfmetern kennen. Jürgen Klinsmann (rechts) überließ es anderen, den...
© Imago
...5:4-Erfolg vom Elfmeterpunkt unter Dach und Fach zu bringen. Lothar Matthäus war einer der erfolgreichen Schützen. Auf der anderen Seite...
© Imago
...konnte Bodo Illgner (rechts) den Schuss von Stuart Pearce parieren, ehe Chris Waddle das Tor erst gar nicht traf. Paul Gascoigne (links) war auch...
© Getty
...bei der Niederlage der Three Lions im EM-Halbfinale 1996 untröstlich. Diesmal siegte Deutschland mit 6:5 nach Elfmeterschießen und sorgte damit...
© Getty
... endgültig dafür, dass die Elfer-Lotterie bei den Engländern zu der meistgefürchteten Situation in K.o.-Spielen wurde. Vier Jahre später trafen die...
© Getty
...ewigen Rivalen erneut aufeinander. Im Gruppenspiel der EM 2000 gelang England der erste Sieg bei einem großen Turnier seit dem WM-Triumph 1966
© Imago
Alan Shearer sorgte für den 1:0-Siegtreffer, der am Ende jedoch wertlos war. Sowohl England als auch Deutschland schieden nach der Vorrunde aus
© Imago
In der Qualifikation zur WM 2002 traf das DFB-Team die Briten dann mitten ins Herz. Im Oktober 2000 gewann Deutschland mit 1:0 im altehrwürdigen...
© Imago
...Wembley-Stadion. Didi Hamann sorgte mit seinem Freistoßtreffer dafür, dass ausgerechnet die DFB-Elf das letzte Spiel in der traditionsreichen Arena...
© Imago
...für sich entscheiden konnten. Olli Kahn flog wie eh und je und hielt seinen Kasten damals sauber. Ganz im Gegensatz zum bisher letzten Pflichtspiel...
© Getty
...das die Briten am 1. September 2001 mit 5:1 in München für sich entschieden. Carsten Jancker brachte die DFB-Elf zwar nach sechs Minuten in Führung...
© Imago
...doch dann folgte der große Auftritt von Michael Owen: Mit einem Hattrick schoss der Stürmer die Völler-Elf beinahe im Alleingang ab
© Getty
Den Rest besorgten Emile Heskey und Steven Gerrard, der hier per Fernschuss zum zwischenzeitlichen 1:2 trifft
© Getty
Am Ende des Tages stand auf der Anzeigetafel eine historische 1:5-Klatsche, die die englischen Boulevardmedien gierig ausschlachten konnten
© Getty
Die Möglichkeit zur Revanche gab es erst im August 2007: Bei einem Testspiel trafen sich die beiden Kontrahenten im neuen Wembley-Stadion wieder
© Getty
Und auch diesmal konnten die Engländer nach Frank Lampards Tor zum 1:0 zunächst jubeln. Aber Deutschland schlug zurück und...
© Getty
...kam durch Tore von Kevin Kuranyi und Debütant Christian Pander noch zu einem 2:1-Auswärtssieg auf der Insel, den...
© Getty
...die deutschen Spieler nach dem Schlusspfiff ausgelassen mit ihren Fans feierten. Denn ein Sieg gegen England ist eben immer etwas Besonderes!