Vettel: Der Regenkönig von Monza

 
Jubel bei der Nummer eins: Im Regen von Monza fuhr Sebastian Vettel auf die erste Pole-Position seiner jungen Karriere
© xpb
Jubel bei der Nummer eins: Im Regen von Monza fuhr Sebastian Vettel auf die erste Pole-Position seiner jungen Karriere
Formel 1, Monza, Italien, GP, Samstag, Qualifikation, Regen, Unfall, Massa, Räikkönen, Hamilton, Ferrari, BMW
© xpb
Formel 1, Monza, Italien, GP, Samstag, Qualifikation, Regen, Unfall, Massa, Räikkönen, Hamilton, Ferrari, BMW
© xpb
Formel 1, Monza, Italien, GP, Samstag, Qualifikation, Regen, Unfall, Massa, Räikkönen, Hamilton, Ferrari, BMW
© Getty
Sebastian Vettel, Monza, Jubel
© xpb
Formel 1, Monza, Italien, GP, Samstag, Qualifikation, Regen, Unfall, Massa, Räikkönen, Hamilton, Ferrari, BMW
© xpb
Formel 1, Monza, Italien, GP, Samstag, Qualifikation, Regen, Unfall, Massa, Räikkönen, Hamilton, Ferrari, BMW
© xpb
Enttäuschung hingegen bei Ferrari-Berater Michael Schumacher: Kimi Räikkönen startet am Sonntag nur von Platz 14
© Getty
Enttäuschung hingegen bei Ferrari-Berater Michael Schumacher: Kimi Räikkönen startet am Sonntag nur von Platz 14
Felipe Massa kam immerhin auf Rang sechs. Schumi hatte dem Brasilianer (links) zuvor noch wichtige Tipps gegeben
© Getty
Felipe Massa kam immerhin auf Rang sechs. Schumi hatte dem Brasilianer (links) zuvor noch wichtige Tipps gegeben
Für McLaren-Mercedes holte Heikki Kovalainen die Kohlen aus dem Feuer. Der Finne wurde am Ende Zweiter
© Getty
Für McLaren-Mercedes holte Heikki Kovalainen die Kohlen aus dem Feuer. Der Finne wurde am Ende Zweiter
Enttäuschung hingegen bei seinem Teamkollegen: Lewis Hamilton schied bereits im zweiten Quali-Abschnitt aus
© xpb
Enttäuschung hingegen bei seinem Teamkollegen: Lewis Hamilton schied bereits im zweiten Quali-Abschnitt aus
Timo Glock kam im Regen hingegen ganz gut zurecht - am Ende wurde der Toyota-Pilot Neunter
© Getty
Timo Glock kam im Regen hingegen ganz gut zurecht - am Ende wurde der Toyota-Pilot Neunter
Auch für die meisten anderen Deutschen lief es gut: Nick Heidfeld schlug BMW-Teamkollege Robert Kubica
© Getty
Auch für die meisten anderen Deutschen lief es gut: Nick Heidfeld schlug BMW-Teamkollege Robert Kubica
Nico Rosberg kam auf Platz fünf
© Getty
Nico Rosberg kam auf Platz fünf
Vom Regen auf den dritten Platz gespühlt: Mark Webber
© Getty
Vom Regen auf den dritten Platz gespühlt: Mark Webber
Max Mosley: Der Regenschirm gehörte in Monza zur Stadardausrüstung
© Getty
Max Mosley: Der Regenschirm gehörte in Monza zur Stadardausrüstung
1 / 1
Werbung
Werbung