Diskutieren
1 /
© Getty
Für den Ligaprimus blättert die Telekom bis zu 20 Mio. Euro per anno hin. Dafür laufen die Stars der Bayern bis 2010 mit dem Logo des Telefongiganten auf
© Getty
Der Sponsor sitzt direkt vor der Tür: Seit 1952 sponsort VW den Verein. Dieses Jahr mit 15 bis 20 Mio. Euro - trotz des Engagements bei "Ein Herz für Kinder"
© Imago
Jefferson Farafan und Manuel Neuer geben ihre Haut nicht gerade billig her. Der russische Gasriese Gazprom zahlt 12 Mio. Euro für die Werbefläche
© Getty
"Wir machen sowas. Evonik". Dem Slogan lässt das Unternehmen Taten folgen: Der Borussia Dortmund profitiert mit 12 Mio. Euro pro Jahr
© Getty
Bis 2010 spielen die Bremer Tim Wiese und Torsten Frings mit der Citibank auf der Brust. Die Bank schickt dafür einen Zehn-Millionen-Euro-Check
© Getty
Die Deutsche Bahn AG ziert auch in dieser Saison das Trikot der Hertha. Bis zu acht Millionen Euro überweist der Konzern dafür
© Imago
Der VfB hat sich bis 2010 mit dem Energieriesen EnBW geeinigt. Für diese noble Geste erhalten die Schwaben ca. sechs Millionen Euro
© Getty
TelDaFax Energy ist weiter Trikotsponsor von Bayer Leverkusen. Für insgesamt drei Jahre erhält die Werkself bis zu sechs Millionen Euro pro Jahr
© Getty
Der HSV und seine Kicker fliegen mit Emirates. Fünf Millionen Euro bringt der Deal, der Kontrakt mit der Fluggesellschaft endet 2009
© Imago
Der Verein aus der Bankenmetropole hat sich nicht die Dienste einer der Banken gesichert. Die Fraport AG zahlt offenbar am besten: Fünf Millionen Euro
© Imago
Der japanische Technologiekonzern Kyocera ist bereits seit 2005 Hauptsponsor der Borussia und zahlt fünf Millionen. Der Vertrag wurde bis 2009 verlängert
© Getty
Die Geißböcke laufen auch in dieser Saison mit dem Logo der REWE-Group auf den Platz. Vier Millionen Euro erhält der FC nach dem Aufstieg
© Getty
Tui, der in der niedersächsischen Hauptstadt ansässige Sponsor von Hannover 96, bezahlt bis zu vier Millionen Euro für seine Trikotwerbung
© Getty
Der Billig-Textil-Discounter kik überweist dem VfL Bochum ca. 2,6 Millionen Euro. Der Vertrag läuft noch bis 2009
© Getty
Die Hoffenheimer werden ab sofort von TV Digital mit 2,5 Millionen Euro pro Jahr unterstützt. Der Vertrag läuft zwei Jahre mit Option auf eine Folgesaison
© Getty
Krombacher hat sich im Sportsponsoring fest etabliert. Arminia Bielefeld kassiert von der Großbrauerei zwei Millionen Euro pro Jahr
© Imago
Und wieder EnBW: Der Energiekonzern investiert auch in Karlsruhe. 1,65 Millionen Euro p.a. kostet das Trikot von Andreas Görlitz, Markus Miller und Co.
© Getty
Die Mitteldeutsche Energie AG enviaM investiert noch bis 2009 1,2 Millionen Euro pro Jahr an Energie. Cottbus ist damit Ligaschlusslicht

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.