Diskutieren
1 /
© Getty
Willkommen in der ausverkauften New Orleans Arena: 17.244 Zuschauer wollen den Virgin Mobile ArenaBowl XXII der Arena Football League nicht verpassen
© Getty
Im Endspiel stehen sich die San Jose SaberCats und die Philadelphia Soul gegenüber. Zuerst jedoch: Die Nationalhymne von Miss Amerika, Kirsten Haglund
© Getty
Ein weiteres Highlight: Der Auftritt von Sängerin Jordan Pruitt
© Getty
Und auch sie dürfen beim Endspiel natürlich nicht fehlen: Die heißesten Cheerleader der AFL-Teams
© Getty
Die 17 Klubs haben extra die Schönsten der Schönen per Voting ermitteln lassen
© Getty
Die Orlando Predators sind beim Endspiel nicht dabei: Ihre Fans schon...
© Getty
...ganz genau wie dieser Anhänger von New Orleans VooDoo
© Getty
Auf dem Platz hat Soul-Quarterback Matt D'Orazio einen Tag, von dem seine NFL-Kollegen nur träumen. Er macht 302 Yards Raumgewinn...
© Getty
...wirft sieben Touchdowns (drei davon auf Wide Receiver Chris Jackson, Bild), erzielt einen selbst und wird anschließend zum MVP gewählt
© Getty
Das freut auch Soul-Mitbesitzer Jon Bon Jovi (rechts). Denn sein Team gewinnt am Ende mit 59:56 gegen den Vorjahres-Champion aus San Jose
© Getty
Es ist das erste Mal, dass sein 2004 gegründetes Team den Titel gewinnt
© Getty
Hier reckt der Musiker die Foster ArenaBowl Trophy in die Höhe

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.