Diskutieren
1 /
© Getty
Die 15. Etappe wurde vom schweren Sturz von Oscar Pereiro überschattet
© Getty
Der Spanier war in der Abfahrt in eine Böschung gerast und schlug aus großer Höhe auf dem Asphalt auf
© Getty
Laut Tourarzt wurde der Tour-Sieger von 2006 mit einem Schulterbruch ins nächste Krankenhaus gebracht
© Getty
Das Peloton nahm nach dem Schock erstmal das Tempo raus ...
© Getty
... und ließ die vier Ausreißer ihren Vorsprung weiter ausbauen
© Getty
Am Schlussanstieg kam es zum Ausscheidungsrennen der Kapitäne. Bernhard Kohl (mitte) machte den stärksten Eindruck
© Getty
Andy Schleck (rechts) forciert das Tempo. Sein Bruder und Cadel Evans in Gelb belauern sich noch ...
© Getty
Die beiden trennte vor der Etappe im Gesamtklassement nur die Winzigkeit von einer Sekunde
© DPA
Den Tagessieg schnappte sich der Australier Simon Gerrans als Teil der vierköpfigen Ausreißergruppe
© DPA
Fränk Schleck kam als Neunter ins Ziel der Skistation Prato Nevoso
© Getty
Der Luxemburger konnte seinem Rivalen Cadel Evans dabei neun Sekunden abnehmen
© DPA
Der Australier zeigte im Etappenfinale Schwächen und verlor sein Maillot Jaune
© Getty
Glücklichster Mann des Tages war Etappensieger Gerrans. Der Credit-Agricole-Profi feierte den größten Erfolg seiner Karriere
© DPA
Eine weitere Premiere: Der Österreicher Bernhard Kohl ist der neue König der Berge ...
© Getty
... während Schleck sein erstes Gelbes Trikot überstreifen darf
© DPA
Der 28-Jährige führt das Gesamtklassement mit sieben Sekunden vor Bernhard Kohl an
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com