Diskutieren
1 /
© DPA
Einen Tag vor der ersten schwierigen Alpenetappe herrschte am Start in Nimes eine entspannte Atmosphäre
© DPA
Grün-gelber small talk zwischen Oscar Freire (links) und Cadel Evans
© Getty
Der Leader genießt seine Tage in Gelb. Neben ihm der beste Nachwuchsfahrer: Vincenzo Nibali im Weißen Trikot
© Getty
Das Teilstück von Nimes nach Digne-les-Bains führte nur wenige Kilometer am Mittelmeer vorbei
© Getty
Für die pittoreske Landschaft hatten die Pedaleure allerdings keine Augen
© Getty
Das Feld war damit beschäftigt, die Ausreißer zu stellen. Hier im Vordergrund: Carlos Sastre vom Team CSC Saxo-Bank
© Getty
Der spanische Team-Kapitän wird eskortiert vom Australier Stuart O'Grady (links) und Volodymir Gustow aus der Ukraine
© Getty
Auf der 780 Meter langen Zielgerade von Nimes kam es zum Massensprint ...
© DPA
... den der Spanier Oscar Freire für sich entscheiden konnte. Stefan Schumacher (links) blieb nur das Nachsehen
© Getty
Hände hoch, Zunge raus: Der dreimalige Weltmeister war heute der Schnellste ...
© DPA
.. und sicherte sich seinen ersten Etappensieg bei der diesjährigen Tour
© DPA
Insgesamt war es der dritte Tageserfolg des Rabobank-Profis bei der Großen Schleife
© Getty
Stolz präsentiert der 32-Jährige seine Souvenirs bei der Ehrung des Tagessiegers
© Getty
Im Rennen um das Grüne Trikot konnte Freire seinen Vorsprung weiter ausbauen
© Getty
47 Zähler Vorsprung hat der Spanier nun auf Thor Hushovd. Weitere fünf Punkte dahinter rangiert Erik Zabel
© Getty
Ohne Mühe konnte Cadel Evans sein Maillot Jaune verteidigen. Greift der Australier auch in Paris nach Gelb?
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.