Diskutieren
1 /
© Getty
182 Kilometer standen für das Peloton bei der 13. Etappe auf dem Programm
© Getty
Und gleich zu Beginn machten sich Niki Terpstra (links) und Florent Brard auf die Flucht
© Getty
Zunächst ließ es das Feld gemächlich angehen. Kurz vor dem Ziel wurden die Ausreißer aber gestellt ...
© Getty
... und es kam zum erwarteten Massensprint auf der Zielgerade von Nimes
© Getty
Der Ausgang ist bekannt: Mark Cavendish vom Team Columbia holte sich seinen vierten Tageserfolg ...
© Getty
.. und zog damit mit dem italienischen Sprintstar Alessandro Petacchi gleich
© Getty
Marcus Burghardt beglückwünschte den Mann von der Isle of Man als Erster ...
© Getty
...doch dieser Lohn war dem 23-Jährigen mindestens genauso lieb: das Küsschen einer Podiums-Schönheit
© Getty
Cadel Evans muss sich mit einem Plüschlöwen zufrieden geben. Der Australier darf sich dafür das Gelbe überstreifen