Diskutieren
1 /
© Getty
182 Kilometer standen für das Peloton bei der 13. Etappe auf dem Programm
© Getty
Und gleich zu Beginn machten sich Niki Terpstra (links) und Florent Brard auf die Flucht
© Getty
Zunächst ließ es das Feld gemächlich angehen. Kurz vor dem Ziel wurden die Ausreißer aber gestellt ...
© Getty
... und es kam zum erwarteten Massensprint auf der Zielgerade von Nimes
© Getty
Der Ausgang ist bekannt: Mark Cavendish vom Team Columbia holte sich seinen vierten Tageserfolg ...
© Getty
.. und zog damit mit dem italienischen Sprintstar Alessandro Petacchi gleich
© Getty
Marcus Burghardt beglückwünschte den Mann von der Isle of Man als Erster ...
© Getty
...doch dieser Lohn war dem 23-Jährigen mindestens genauso lieb: das Küsschen einer Podiums-Schönheit
© Getty
Cadel Evans muss sich mit einem Plüschlöwen zufrieden geben. Der Australier darf sich dafür das Gelbe überstreifen
Trend

Wer gewinnt die Tour de France 2016?

Chris Froome
Nairo Quintana
Alberto Contador
Fabio Aru
Richie Porte
Thibaut Pinot
Ein anderer Fahrer

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.