Diskutieren
1 /
© Getty
Nanu? Wer ist uns denn da beim Tennis-Turnier in Stuttgart vor die Linse gelaufen? Dieses Gesicht, diese Augen kennen wir doch...
© Getty
Richtig, Anna Kournikowa is back! Allerdings nicht auf der Profi-Tour. Beim ATP-Turnier in Stuttgart spielte sie ein Show-Doppel mit Henri Leconte
© Getty
Gegner waren der Ex-Wimbledon-Sieger Michael Stich und die Österreicherin Barbara Schett, jetzt Moderatorin bei Eurosport. Aber alles schaute auf Anna...
© Getty
© Getty
Das Match scheint der 27-Jährigen sichtlich Spaß gemacht zu haben. Am Ende sprang sogar ein Sieg heraus. Das war aber Nebensache...
© Getty
Anna Kournikowa war in ihrer aktiven Zeit mal die Nummer acht der Welt. In der Doppel-Rangliste schaffte sie sogar den Sprung auf Platz 1 (November 1999)
© Getty
Vor vier Jahren hängte die Kournikowa ihre Tennisschuhe an den Nagel. Seitdem verdient sie ihre Brötchen als Model und Werbefigur, u.a. für "Omega"-Uhren
© Getty
Für ihren Auftritt in Stuttgart soll die Russin angeblich eine sechsstellige Summe erhalten haben. Da jettet man doch gerne aus Florida rüber
© Getty
Auch Boris Becker und seine beiden Jungs wollten sich den Auftritt der Kournikowa nicht entgehen lassen. Akkurat: Die Haarpracht von Söhnchen Noah
© Getty
Nach dem Einspielen flugs das Outfit geändert und dann mit kurzem Kleidchen die rund 2000 Zuschauer begeistert. Kournikowa weiß, wie man sich präsentiert
© Getty
Privat ist sie seit einem Jahr mit Sänger Enrique Iglesias verheiratet. Der meinte jedoch unlängst: "Wir sind nicht mehr verheiratet, aber wir haben noch Kontakt."
© Getty
Insider vermuten hinter dieser Aussage mal wieder einen PR-Gag, um Iglesias' Popularität zu steigern. In Stuttgart war er jedenfalls nicht dabei
© Getty
Ihre größten Erfolge: Wimbledon-Halbfinale 1997, Masters-Finale 2002 sowie Doppel-Siege bei den Australien Open (1999 und 2002 mit Martina Hingis)
© Getty
Bereits am Sonntag sorgte die Kournikowa bei der Mercedes Cup Charity Gala für einen medialen Großauflauf. Jeder wollte ein Foto von ihr
© Getty
© Getty
Bei diesem Motiv mit solch einem bezaubernden Lächeln auch kein Wunder...
© Getty
© Getty
Im Photoshop geklont: die vierfache Anna. Für die Veranstalter war die "Verpflichtung" der Ex-Tennis-Ikone jedenfalls ein voller Erfolg
WTA
ATP

Weltrangliste der Damen

Weltrangliste der Herren

Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.