Diskutieren
1 /
© xpb
Michael Schumacher zurück im Ferrari: Bei den Testfahrten in Barcelona unterstützt er sein Team wieder bei der Entwicklung des Boliden
© xpb
Noch liegt der Helm in der Ecke, doch das sollte nicht lange so bleiben
© xpb
Denn diesmal soll der Rekordweltmeister neben Aerodynamik-Komponenten für 2009 vor allem das Verhalten des F2008 auf Slicks bewerten
© xpb
Bereits am frühen Morgen ging der Altmeister auf die Strecke
© xpb
Schumacher war wie immer schnell unterwegs
© xpb
Zur Bestzeit reichte es trotz Slicks aber nicht
© xpb
Fernando Alonso jagte ihm die Bestzeit noch ab und war vor Schumacher Tagesschnellster
© xpb
Einen Tag zum Vergessen erlebte Toro Rosso
© xpb
Was das große Debüt des neuen Autos werden sollte...
© xpb
...endete nach einem schweren Crash von Sebastien Bourdais am Haken
© xpb
Bourdais verdarb durch seinen Unfall Teamkollege Sebastian Vettel seine Jungfernfahrt am Donnerstag
© xpb
Vor den F-1-Tests in Barcelona war Schumi noch auf zwei Rädern unterwegs. Tatort Lausitzring: Michael Schumacher beim Motorrad-Fahrertraining
© xpb
Rauf auf die Maschine und los
© xpb
Aber nicht ohne den extra angefertigten Motorradhelm
© xpb
Zunächst lief noch alles prächtig
© xpb
In gewohnter Manier raste Schumi vor der Konkurrenz her
© xpb
Doch dann hat er sein Gefährt bei einem Sturz zerlegt
© xpb
Mit demoliertem Hinterteil ging es auf den Anhänger
© xpb
Hoffentlich macht es Schumi beim F-1-Test in Barcelona besser
© xpb
Auf dem Circuit de Catalunya liefen da bereits die Vorbereitungen auf das nächste Rennen in Spanien auf Hochtouren
© xpb
Aber es geht auch schon um 2009: Slicks kamen mal wieder zum Einsatz
© xpb
Felipe Massa fuhr auf den profillosen Reifen am Montag überragende Bestzeit, Dienstag war es Rubens Barrichello im Honda
© xpb
Ferrari überraschte mit neuen Lufteinlässen über der Vorderradaufhängung. Spötter bezeichnen sie aufgrund ihrer Position als Nasenlöcher
© xpb
Auch McLaren-Mercedes testete mit Slicks
© xpb
Zudem kam wieder einmal die kuriose Radabdeckung zum Einsatz, die schon bei den Wintertests für Furore sorgte
© xpb
BMW hatte eine neue Motorabdeckung dabei. Auf Slicks wurde allerdings am ersten Testtag verzichtet
© xpb
Eine neue Motorabdeckung hatte auch Renault am Dienstag im Gepäck
© xpb
Das Team von Flavio Briatore testete mit der von Red Bull bekannten Haifischflosse
© xpb
Noch spektakulärer sind die Neuerungen am Honda: Rubens Barrichello überraschte mit einem auffälligen Zusatzflügel
© xpb
Dumbo-Flügel wird das gute Stück liebevoll genannt...

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.