Diskutieren
1 /
© Getty
Willkommen zum 56. All-Star-Game der NHL
© Getty
18.644 Zuschauer wollten das Spektakel in der Philips Arena in Atlanta sehen...
© Getty
...bei dem die beliebtesten Spieler aus Eastern- und Western-Conference zum direkten Vergleich gegeneinander antraten
© Getty
Dabei war auch Zdeno Chara von den Boston Bruins
© Getty
Rick Nash erzielte bereits nach zwölf Sekunden das erste Tor
© Getty
Doch Eric Staal glich kurze Zeit später aus
© Getty
Am Ende wurde Staal als wertvollster Spieler (MVP) des Spiels ausgezeichnet
© Getty
R'n'B-Star Ne-Yo sorgte für Unterhaltung in der Drittelpause
© Getty
© Getty
Alexander Owetschkin erzielte zwei Treffer im ersten Drittel
© Getty
Dion Phaneuf traf im Schlussdrittel
© Getty
© Getty
Evgeni Nabokow von den San Jose Sharks
© Getty
Ilya Kowalchuk (links) gegen Nabokow
© Getty
Kowalchuk traf zwar nicht, durfte sich am Ende aber über den 8:7-Sieg des West-Teams freuen
© Getty
Doch ein Spieler fehlte: Die Fans vermissten den verletzten Sidney Crosby

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.