Diskutieren
1 /
© Getty
Rund um den Grand Prix von Spa gibt es nur ein Thema: Die Spionage-Affäre. FIA-Präsident Mosley (l.) mit Ron Dennis
© Getty
Sportlich standen die McLaren natürlich auch im Fokus. Alonso oder Hamilton - wer hat die Nase vorne?
© Getty
Trotz vollstem Einsatz musste Ferrari-Pilot Felipe Massa am Ende seinem Teamkollegen Kimi Räikkönen den Vortritt lassen
© Getty
Auch wenn er die Lippen lang macht: Für den WM-Führenden Lewis Hamilton reichte es nur zu Platz vier
© Getty
Räikkönen (Mitte), Massa (l.), Alonso (r.): Das sind die ersten Drei des Qualifyings

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com