Medien: Lettland-Guard nach Mailand?

Von SPOX
Donnerstag, 26.05.2016 | 13:20 Uhr
Janis Strelnieks kam 2014 von BK Budiwelnyk Kiew nach Freak City
© getty
Advertisement

Janis Strelnieks wird die Brose Baskets Bamberg am Saisonende womöglich verlassen. Angeblich führt EA7 Emporio Armani Mailand ernsthafte Gespräche mit dem lettischen Combo Guard.

Wie das spanische Portal Sportando berichtet, sind die Gespräche zwischen Strelnieks und Euroleague-Teilnehmer Milano "fortgeschritten". Der Vertrag des 26-Jährigen in Bamberg läuft am Saisonende aus.

Strelnieks kommt in der laufenden Saison in der BBL auf durchschnittlich 11.6 Punkte pro Partie, in der Euroleague waren es 9.8 Zähler.

Der Lette kam 2014 von BK Budiwelnyk Kiew nach Freak City. Zuvor hatte er bei BK Ventspils und Spartak St. Petersburg gespielt.

Janis Strelnieks im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung