Roundup: Top 16, 9. Spieltag

Fener zermürbt Roter Stern

Von SPOX
Donnerstag, 03.03.2016 | 23:35 Uhr
Fenerbahce war eine Nummer zu groß für Maik Zirbes und Belgrad
© getty
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Tag 4
MLB
Indians @ Twins
MLB
Diamondbacks @ Astros
MLB
Reds @ Cubs
MLB
Braves @ Rockies
NFL
Buccaneers @ Jaguars
Crankworx
Crankworx 2017 Whistler: Pump Track
National Rugby League
Rabbitohs -
Warriors
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters Tag 1
National Rugby League
Broncos -
Dragons
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
18. August
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Primera División
Leganes -
Alaves
MLB
Blue Jays @ Cubs
First Division A
Lüttich -
Zulte Waregem
Ligue 1
Metz -
Monaco
Championship
Burton Albion -
Birmingham
Primera División
Valencia -
Las Palmas
MLB
Mariners @ Rays
MLB
Yankees @ Red Sox
MLB
Diamondbacks @ Twins
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
J1 League
Gamba -
Kashiwa
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
19. August
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
MLB
Blue Jays @ Cubs
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
MLB
Dodgers @ Tigers
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
West Ham -
FC Southampton
MLB
Mariners @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Twins
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
J1 League
Kobe -
Yokohama
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
20. August
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
IndyCar Series
ABC Supply 500
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
Deportivo -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
21. August
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Athletics @ Orioles
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Diamondbacks @ Mets
MLB
Mariners @ Braves
NFL
Giants @ Browns
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. August
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. August
Horse Racing (Racing UK)
Yorkshire Ebor Festival
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Cubs @ Reds
National Rugby League
Broncos -
Eels
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. August
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Cubs at Reds
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
MLB
Mariners at Yankees
MLB
Cubs at Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres at Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
MLB
Padres at Marlins
NFL
Chargers @ Rams
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. August
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
NFL
Bears @ Titans
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
NFL
Bengals @ Redskins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
29. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. August

Am 9. Spieltag des Top 16 der Turkish Airlines Euroleagueunterliegt Maik Zirbes mit Belgrad bei Fenerbahce, das sensationell verteidigt. ZSKA Moskau schlägt Real Madrid, während Khimki Barca überrollt. Pana spielt ein Riesenviertel und Krasnodar marschiert weiter.

Gruppe E

Cedevita Zagreb (2-6) - Darussafaka Dogus Istanbul (2-6) 77:83 (BOXSCORE)

Jedes Spiel ist jetzt ein Endspiel. Trotz negativer Bilanz geben sich Zagreb und Darussafaka nicht geschlagen. So hatte die Partie in der kroatischen Hauptstadt folgenden Leitsatz: Startet ein Team eine Siegesserie, sind die Playoffs durchaus noch in Reichweite.

Istanbul schien sich dieser Einstellung ganz und gar verschrieben zu haben. Auch wenn Luke Harangody nach seinem Riesenspiel in Malaga nicht wirklich an seine Leistung anknüpfen konnte (8 Punkte), hatte er in Marcus Slaughter (17 Punkte) und Manuchar Markoishvili (16 Punkte) zwei Kollegen, die sich in Bestform zeigten und nach der Niederlage im Hinspiel zurückschlugen.

Gleichzeitig kann man Zagreb nicht vorwerfen, zu wenig investiert zu haben. Nachdem man die letzten drei Spiele im Schnitt mit 20,3 Punkten Unterschied verlor, hielten die Kroaten das Spiel die gesamte Partie über offen und gingen kurz vor Ende des dritten Viertels sogar in Führung.

Doch den Zusammenbruch im letzten Abschnitt konnte auch der gut aufgelegte Jacob Pullen (24 Punkte) nicht verhindern. Unter anderem weil Miro Bilan dieses Mal verhältnismäßig blass blieb und nur 13 Punkte erzielte (6/15 FG), aber auch weil Istanbul deutlich besseres Teambasketball spielte und gleich 24 Assists produzierte, dazu deutlich besser für Drei traf (25:40 Prozent 3FG).

Anadolu Efes Istanbul (3-6) - Lokomotiv Kuban Krasnordar (7-2) 61:76 (BOXSCORE)

Der Pfeil von Anadolu zeigte bereits vor der Partie nach unten. Drei Niederlagen hagelte es und auch gegen Krasnodar wollte sich keine Trendwende einstellen. Wenig überraschend, denn die beste Defensive der Euroleague war zu Gast und enttäuschte nicht. Nur 61 Punkte brachte Efes im Korb unter, während Malcom Delaney (19 Punkte) und Anthony Randolph (17 Punkte) in Scorerlaune waren.

Selbst der beste Efes-Verteidiger Bryant Dunston (5 Punkte) konnte daran nichts ändern. Und vorne konnte Istanbul zu keiner Zeit seine Stärke auszuspielen: Das gutes Ball Movement und starke Outside-Shooting von Anadolu wurde durch die aggressive Defense der Gäste vehement im Keim erstickt. Alleine Thomas Heurtel kam auf eine zweistellige Zählerausbeute (17 Punkte).

So konnten sich die Türken im dritten Abschnitt etwas Luft verschaffen, nur um in den folgenden 12 Minuten wieder gnadenlos in die Mangel genommen zu werden. Bereits im ersten Durchgang hatten sich die Russen mit 38:28 ein entspanntes Polster erarbeitet und ließen zu keinem Zeitpunkt Zweifel an der erfolgreichen Auswärtsfahrt aufkommen.

Unicaja Malaga (2-7) - Panathinaikos Athen (6-3) 58:76 (BOXSCORE)

Die Brust ist ganz schön breit bei den Griechen. Nach dem Überraschungserfolg über Fenerbahce hatten sich die Athener in der oberen Tabellenhälfte bereits etabliert und legten gegen Malaga fröhlich nach.

Wieder avancierte Athen-Neuzugang Elliot Williams zum Matchwinner und erzi)elte gleich 16 Punkte. Noch drei weitere Kollegen unterstützten seinen Auftritt mit einer Ausbeute von mehr als 9 Punkten. Doch es war vor allem die Defense, die gegen Malaga den Ausschlag gab.

Die Spanier warfen grausige 37,5 Prozent 2FG aus dem Feld und fabrizierten vor allem im ersten Viertel einen schrecklichen Fehlstart. Genau 7 Punkte gelangen Unicaja innerhalb der ersten 12 Minuten. Schon da war eine Aufholjagd ein fast unmögliches Unterfangen. Zwar 'gewann' man dank Mindaugas Kuzminskas (15 Punkte) sogar noch zwei Viertel, doch da war das Spiel längst gelaufen.

Fenerbahce Istanbul (8-1) - Roter Stern Belgrad (5-4) 72:65 (BOXSCORE)

Lange sah es so aus, als könnte Roter Stern seine Erfolgsstory auch bei Fenerbahce fortsetzen. Die Gäste fanden in Istanbul hervorragend ins Spiel, verteidigten stark und ließen in der ersten Halbzeit nur 25 Punkte zu - ein überragender Wert. Allerdings war die eigene Ausbeute mit 34 Zählern auch nicht gerade berauschend, weshalb den Türken ein furioses Comeback gelang.

Der Klassenprimus der Gruppe E legte nach dem Seitenwechsel zwischenzeitlich einen 14-Run hin, der das Spiel schnell umbog. Noch beeindruckender war allerdings die Tatsache, dass Fener denSerben in den kompletten zehn Minuten nur 6 Punkte erlaubte - Beweisführung abgeschlossen, Spiel entschieden.

Besonders heiß lief Luigi Datome, der auf 27 Punkte (4/6 Dreier) und 3 Assists kam. Auch Bogdan Bogdanovic (22 Punkte, 7 Rebounds, 4 Assists) präsentierte sich von seiner Schokoladenseite. Auf der anderen Seite stand der deutsche Center Maik Zirbes 30 Minuten auf dem Feld, kam aber nicht über 11 Punkte und 7 Rebounds hinaus.

Seite 1: Gruppe E

Seite 2: Gruppe F

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung