Llull verlängert bei Real

Von SPOX
Montag, 06.07.2015 | 13:50 Uhr
Sergio Llull gewann in dieser Saison mit Real Madrid die Turkish Airlines Euroleague
© getty
Advertisement
BSL
Anadolu Efes -
Sakarya
NBA
Celtics @ Bulls
Basketball Champions League
Oostende -
Bonn
NBA
76ers @ Timberwolves
Basketball Champions League
Yenisey -
Oldenburg
Basketball Champions League
PAOK -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Rosa Radom
NBA
Thunder @ Pacers
NBA
Lakers @ Cavaliers
NBA
Spurs @ Rockets
BSL
Besiktas -
Galatasaray
NBA
Jazz @ Cavaliers
ACB
Barcelona -
Gran Canaria
ACB
Obradoiro -
Real Madrid
NBA
Kings @ Raptors
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
ACB
Montakit Fuenlabrada -
Iberostar Tenerife
NBA
Mavericks @ Hawks

Sergio Llull hat sich mit Real Madrid auf eine Vertragsverlängerung bis 2021 geeinigt. Ein Ende aller NBA-Ambitionen bedeutet der neue Kontrakt allerdings nicht.

Erst vor kurzem hatte Sergio Llull eine Angebot der Houston Rockets abgelehnt und sich für einen Verbleib in der spanischen Hauptstadt entschieden. Auf den ersten Blick erscheint die Entscheidung nun endgültig. Immerhin unterscheibt der Guard laut Sportando nun bis 2021 bei Real. Dem Bericht zufolge liegt der NBA-Buyout des neuen Vertrags allerdings unter den 5 Millionen Dollar, die im bis 2018 datierten, alten Kontrakt festgeschrieben waren. Ein Wechsel ist also weiter möglich.

So oder so: Llulls Bindung an Spanien und Madrid gilt als eng. Dennoch hatten nicht wenige damit gerechnet, dass sich der Guard am Ende doch noch für einen Wechsel in die NBA entscheidenden könnte, nachdem er mit Real in dieser Saison nicht nur die spanische Meisterschaft und den Pokal, sondern endlich auch die Turkish Airlines Euroleague gewonnen hatte.

Alles zur Turkish Airlines Euroleague

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung