Basketball

Alba verpflichtet Milosavljevic

SID
Partizan-Kapitän Dragan Milosavljevic wechselt aus Serbien in die Haupstadt
© getty

Alba Berlin hat in Dragan Milosavljevic den ersten neuen Spieler für die kommende Saison verpflichtet. Der 26-jährige Serbe erhält in der Hauptstadt einen Zweijahresvertrag.

"Dragan ist ein sehr vielseitiger Spieler mit herausragenden Führungsqualitäten. Er ist ein Teamplayer, der mit Leidenschaft und höchster Einsatzbereitschaft sehr gut zu unserem Spielstil passt und eine wichtige Rolle in unserem Team einnehmen wird", so Alba-Sportdirektor Mithat Demirel.

Auch der Neuzugang freut sich sichtlich: "Es ist eine große Ehre für mich, für Alba spielen zu dürfen. Ich denke, ich werde dem Team mit meiner Erfahrung und Defense helfen können. Die Berliner Spielphilosophie kenne ich gut und weiß, dass sich diese über eine geschlossene Mannschaftsleistung definiert. Daher bin ich froh, ein Teil dieses Teams sein zu dürfen."

Der 1,98 Meter große Flügelspieler Milosavljevic war zuvor Kapitän von Partizan Belgrad und gewann mit dem Team dreimal die nationale Meisterschaft. Zudem gehört er zum erweiterten Kreis der serbischen Nationalmannschaft für die Europameisterschaft in diesem Jahr. Serbien spielt in der Vorrunde in Berlin gegen die deutsche Mannschaft.

Alba Berlin im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung