10 Dinge über…

Jose Manuel Jurado - der verhinderte Torero

Von SPOX
Freitag, 30.03.2012 | 15:56 Uhr
Jose Manuel Jurado wäre ohne den Fußball wohl Stierkämpfer geworden
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Super Cup
Live
Real Madrid -
Barcelona
Copa do Brasil
Botafogo -
Flamengo
Copa do Brasil
Gremio -
Cruzeiro
Primera División
Leganes -
Alaves
First Division A
Lüttich -
Zulte Waregem
Ligue 1
Metz -
Monaco
Championship
Burton Albion -
Birmingham
Primera División
Valencia -
Las Palmas
J1 League
Gamba -
Kashiwa
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
West Ham -
FC Southampton
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
Deportivo -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia

Wissenswertes, Witziges und Kurioses: In der Serie "10 Dinge über..." stellt SPOX die Stars der Bundesliga aus einer anderen Perspektive vor. Was sind ihre Vorlieben? Ihre Geheimnisse? Ihre Spezialtricks auf dem Platz? Diesmal mit Schalkes Techniker Jose Manuel Jurado.

1. Düsseldorf: Wie auch Raul hat sich Jurado nach anfänglichem Hotel-Leben in der Rhein-Metropole Düsseldorf einquartiert. Es wurde wohl höchste Zeit: "Meine Frau Mari Carmen hatte genug vom Hotel-Leben. Ich hätte sonst Riesen-Theater mit ihr bekommen", so Jurado zur "Bild"-Zeitung.

2. Schinken: Wenig überraschend für einen Spanier ist Schinken die absolute Leibspeise Jurados. Unwahrscheinlich, dass er in Nordrhein-Westfalen ähnlich auf seine Kosten kommt wie etwa im Schinkenmuseum von Madrid, auch wenn eine namhafte Düsseldorfer Band Schinkenbrote besingt.

3. Nationalmannschaft: In den Jugendnationalmannschaften Spaniens war Jurado gesetzt, sowohl in der U 16, U 17 und U 19 als auch in der U 21 kickte er für die Iberer. Doch für die A-Nationalmannschaft hat es bisher nicht gereicht. Zu groß ist die Konkurrenz durch die Mittelfeldachse des FC Barcelona und zu weit weg ist der FC Schalke 04 von der spanischen Wahrnehmung.

4. Pokale: Eine nationale Meisterschaft blieb Jurado bisher überall verwehrt. Dafür grast er zunächst nationale und internationale Pokalwettbewerbe ab: In Spanien und Deutschland wurde er Pokalsieger. Zudem holte er 2010 mit Atletico Madrid die Europa League, den UEFA Super Cup - und nicht zu vergessen den Intertoto Cup 2007.

5. Flamenco: Wer ein Freund des Flamenco ist, sollte Jose Manuel Jurado auf "Twitter" folgen (Jurado10Marin). Immer mal wieder haut er Empfehlungen für Flamenco-Abende in Bars und Kneipen raus.

6. Schlenzer: Der gefühlvolle Schlenzer mit dem rechten Innenrist ist Jurados wohl gefährlichste Offensivwaffe. Kaum ein Bundesligaspieler hat aus dem Stand ein derartiges Ballgefühl im rechten Töppen. Doch auch mit links lässt der Spanier Schüsse blicken, die aller Ehren wert sind.

7. Real Madrid: Seine Profikarriere begann Jose Manuel Jurado bei den Königlichen, auch wenn er dort in seiner Zeit von 2000 bis 2006 nur zu drei Ligaeinsätzen für die erste Mannschaft kam. Mit Raul und Christoph Metzelder traf Jurado auf Schalke zudem auf zwei ehemalige Mitspieler bei Real.

8. Stierkampf: Wenn Jurado kein Fußballer geworden wäre, hätte es ihn wohl als Torero zum Stierkampf verschlagen. Das sagte er zumindest als 19-Jähriger noch in Diensten von Real Madrid. Kein Wunder, wenn man aus dem stierkampfverrückten Andalusien stammt.

9. Schwächen: Jurado selbst sieht seine eigene Zurückhaltung und Schüchternheit als seine größte Schwäche. Einigen Schalker Fans stößt er hingegen mit seinem Hang zur Schönspielerei sauer auf. So hagelt es für ihn bei Heimspielen auch schon mal Pfiffe.

10. Die Zehn: Es ist wie verhext mit der Spielmacherposition. Schon bei Real Madrid galt Jurado als künftiger Zehner. Doch letztlich schaffte er es bei den Königlichen nicht zum Durchbruch. Bei Atletico, vor allem aber beim RCD Mallorca, wohin er 2008/2009 ausgeliehen wurde, machte er schließlich als Spielmacher von sich reden. Auf Schalke hat ihn nun ausgerechnet der Stürmer Raul von der Position hinter den Spitzen verdrängt. So kommt Jurado, wenn er spielt, vornehmlich über die linke Seite.

Jose Manuel Jurado im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung