Mittwoch, 09.07.2008
Specials \ Suzuki Special \ Special-2008

Transsyberia Rallye 2008

Das SPOX.com-Team im Porträt

München - Wenn am Freitag in Moskau der Startschuss fällt, machen sich 64 Teilnehmer aus 24 Nationen auf den Weg nach Ulaanbaatar. SPOX.com ist auch dabei. Auf dem langen und harten Weg in die Hauptstadt der Mongolei werden wir das Suzuki-Herrenteam unterstützten.

Doch wir sind nicht alleine: Von Schweden über Russland bis Südafrika, von Kanada bis Kolumbien - bei der Transsyberia Rallye 2008 starten Teilnehmer aus fünf Kontinenten in das große Abenteuer.

Einsteiger messen sich mit Profis der Rallye-Szene.

Welches der über 30 Teams aus Mensch und Maschine letztendlich am besten harmoniert, navigiert und agiert, wird sich bei den unterschiedlichen diversen Prüfungen zeigen.

Das SPOX.com Team im Porträt:

Der Fahrer:  Andreas Kramer

Team: Suzuki / SPOX.com

Startnummer: 34

Alter: 38

Wohnort: Griesheim, Deutschland

Geburtsort: Gießen, Deutschland

Beruf: KFZ-Meister / Mechaniker im Motorsport

Fahrzeug: Suzuki Grand Vitara 3D DDiS 

Beifahrer: Kurt Ettenberger

Rallyeerfahrung: Fahrer seit 1988, 5 Teilnahmen an der Rallye Dakar, 2 mal in der Race-Truck-Wertung

Rallyeerfolge: 2 Gesamtsiege bei Nat. Rallyes, Zahlreiche Klassen- und Gruppensiege bei Nat. und Int. Rallyes in Deutschland und Europa

Zeit und Art der Vorbereitung: Ca. 3 Wochen Vorbereitungszeit, natürlich wird bei uns alles selbst gemacht

Grund der Teilnahme / persönliche Motivation: Es war schon immer ein Traum, diese Rallye zu fahren

Einschätzung des eigenen Durchhalte- / Leistungsvermögens: Wir sind gut vorbereitet und hoffen, unsere Erfahrung einsetzen zu können

Hobbys: Motorsport (Rallye) / Tauchen

Persönliches Motto für die Transsyberia: Ankommen und niemals aufgeben 

 

Andreas Kramer und Kurt Ettenberger in Aktion.

Der Beifahrer: Kurt Ettenberger

Team: Suzuki / SPOX.com

Startnummer: 34

Alter: 39

Wohnort: Egling, Deutschland

Geburtsort: Deining, Deutschland

Beruf: Prototypenbauer

Fahrzeug: Suzuki Grand Vitara 3D DDiS

Fahrer: Andreas Kramer

Rallyeerfahrung: Fahrer Servicetruck und Rennmechaniker bei der Rallye Dakar, Fahrer Servicetruck und Rennmechaniker bei FIA Marathon-Rallye-Worldcup

Rallyeerfolge: Mehrere Teamerfolge im FIA Marathon-Rallye-Worldcup

Zeit und Art der Vorbereitung: ca. einen Monat, natürlich wird bei uns alles selbst gemacht

Grund der Teilnahme / persönliche Motivation: Ich wollte schon immer eine Rallye durch Osteuropa und Asien fahren

Einschätzung des eigenen Durchhalte- / Leistungsvermögens: Wir sind gut vorbereitet und hoffen, unsere Erfahrung einsetzen zu können.

Hobbys: Motorradfahren, Skifahren

Persönliches Motto für die Transsyberia: Niemals aufgeben und immer ankommen

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.