Einstand von Don Jupp und der Clasico

Von SPOX
Freitag, 01.05.2009 | 11:12 Uhr
Den ersten Clasico der Saison gewann der FC Barcelona mit 2:0 gegen Real Madrid
© Getty

Die Bayern gehen mit ihrem neuen Trainer in die Schlussphase der Meisterschaft, Spanien fiebert dem Spiel der Spiele entgegen und in Berlin steigt ein Basketball-Event der Extraklasse.

Fußball: Bayern München - Borussia Mönchengladbach

Auf den FC Bayern ist in dieser Woche einiges eingeprasselt. Nach der Entlassung von Jürgen Klinsmann wird Jupp Heynckes für die restlichen fünf Spiele auf der Bank sitzen. Zum Auftakt geht es ausgerechnet gegen seinen Ex-Klub Borussia Mönchengladbach.

Sportlich geht es für beide Mannschaften um extrem viel. Während Gladbach auf Platz 17 liegt und jeden Punkt im Kampf gegen den Abstieg braucht, liegen die Bayern mit drei Punkten Rückstand auf Rang drei und müssen um die direkte Champions-League-Qualifikation bangen.

Wer auf ein erfolgreiches Heynckes-Debüt tippt, bekommt das 1,25-fache seines Einsatzes (Quelle: bwin.de).

Fußball: Real Madrid - FC Barcelona

Es ist das Spiel der Spiele in Spanien, wenn nicht sogar das größte Spiel in Europa oder der Welt, der Clasico zwischen Real Madrid und dem FC Barcelona.

Zwischenzeitlich schien das Titelrennen schon zugunsten der Katalanen entschieden, doch mit 17 Siegen aus den letzen 18 Spielen haben die Königlichen den Abstand auf Barca wieder auf vier Punkte verkürzt.

Wer Real auch einen Dreier gegen den Erzrivalen zutraut, bekommt eine Quote von 2,45 (Quelle: bwin.de).

Handball: Ciudad Real - HSV Hamburg

Mit dem THW Kiel steht bereits ein deutscher Verein im Finale der Champions League. Mit dem HSV hat ein weiterer Klub die Chance, ins Endspiel einzuziehen. Allerdings wartet mit Ciudad Real ein dicker Brocken auf die Norddeutschen.

Bereits das Hinspiel wurde zuhause mit 29:30 verloren. Und das Rückspiel in Spanien dürfte noch um einiges schwerer werden. Wer dem HSV dennoch einen Sieg zutraut, wird mit einer Quote von 5,25 belohnt (Quelle: bwin.de).

Basketball: Euroleague-Final-Four

Das Euroleague-Final-Four ist das größte Basketballevent in Deutschland seit der EM 1993. In der Berliner O2-World treffen mit ZSKA Moskau, FC Barcelona, Panathinaikos Athen und Olympiakos Piräus die vier besten Mannschaften Europas aufeinander.

In den Halbfinals kommt es zu zunächst zu einem rein griechischen und einem russisch-spanischen Duell.

Leichter Favorit auf den Gesamtsieg sind die Moskauer mit einer Quote von 2,60 (Quelle: bwin.de). Ein Triumph von Olympiakos würde dagegen das 4,50-fache des Einsatzes bringen (Quelle: bwin.de).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung