Golfstar Kaymer sattelt um

Kaymer erwirbt Rennlizenz auf dem Nürburgring

SID
Dienstag, 06.09.2016 | 14:28 Uhr
Martin Kaymer - der Alleskönner

Martin Kaymer nutzt seine Zeit zwischen den Turnieren und erwirbt im Rahmen der AMG Driving Academy am Nürburgring erfolgreich seine nationale A Rennlizenz.

Der zweitägige Lehrgang startete mit einer Theorieeinheit, bei der dem zweimaligen Major-Sieger die Grundlagen und das Reglement des Rennsports nähergebracht wurden. Am Anfang der Lehreinheit wartete die offizielle Theorieprüfung für anerkannte Fahrer-Lizenzlehrgänge.

Am zweiten Tag ging es dann mit dem Mercedes-AMG GT S auf die Rennstrecke. Nach der Übungseinheit "Car Control" auf dem Helipad nahe der Rennstrecke galt es die engen Kurven der Grand Prix Strecke des Nürburgrings beim geführten Fahren mit dem erfahrenen Motorsportexperten und Instruktor Reinhold Renger zu erkunden, anschließend wurden gemeinsam die Leistungsdaten analysiert, bevor es schließlich zum freien Fahren auf der Rennstrecke überging.

Auch ein offizieller Start inklusive Fahren im Pulk stand auf der Tagesordnung - der bekennende Motorsportfan war rundum begeistert: "Ein einmaliges Erlebnis, das war Adrenalin pur. Ich bin froh und dankbar, dass mir mein Partner Mercedes-Benz dieses Highlight ermöglicht hat. Natürlich bin ich auch ein bisschen stolz darauf, mich jetzt offizieller Inhaber einer nationalen A Rennlizenz nennen zu dürfen."

Mercedes-Benz begleitete Martin Kaymer während des kompletten Wochenendes auf dem Weg zu seinem Perfect Drive. Für exklusive Bilder und Videos besuchen Sie:

Facebook.com/MercedesBenzGolf

YouTube.com/MercedesBenzTV

Instagram.com/MercedesBenzGolf

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung