Steckbrief Vivian Richards

Vivian Richards: Antiguas Master Blaster

SID
Vivian Richards erzielte in seiner Laufbahn 8540 Runs
© Getty

1975 und 1979 gewann Vivian Richards mit den West Indies die Weltmeisterschaft und wurde zu einem der fünf besten Cricket-Spieler des 20. Jahrhunderts gewählt. Inzwischen ist Antiguas Master Blaster ein Mitglied der Laureus Academy und unterstützt die Projekte der Sport for Good Foundation.

Name: Vivian Richards (ANT)

Geboren: 07. März 1952 in Saint John's, Antigua und Barbuda

Sportart: Cricket

Erfolge: 121 Test-Matches (8540 Runs), 187 One-Day-International-Matches (6721 Runs), Kapitän des West Indies Cricket Teams, vier WM-Teilnahmen mit den West Indies, zweimaliger Cricket-Weltmeister (1975, 1979)

Ende der aktiven Karriere: 1991

Auszeichnungen: Vom Wisden Cricketers' Almanach zu einem der fünf besten Spieler des 20. Jahrhunderts gewählt, Wisden Cricketers of the Year (1977), zum Ritter geschlagen (1999), Spieler des Spiels im WM-Finale 1979, als er gegen England 138 Runs erzielte

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung