Morne du Plessis: Südafrikas Rugby-Star

SID
Morne du Plessis gewann als Manager der südafrikanischen Rugby-Mannschaft die Weltmeisterschaft
© Getty

1995 gewann Morne du Plessis als Manager der südafrikanischen Rugby-Mannschaft die Weltmeisterschaft. Mittlerweile ist er ein Mitglied der Laureus-Academy und engagiert sich in den sozialen Projekten der Sport for Good Foundation.

Name: Morne du Plessis (RSA)

Geboren: 21. Oktober 1949 in Krugersdorp, Südafrika

Sportart: Rugby

Erfolge: Gewann als Manager mit der südafrikanischen Nationalmannschaft die Weltmeisterschaft (1995), 22 Länderspiele, 18 Siege als Aktiver mit den Springboks

Ende der aktiven Karriere: 1980

Auszeichnungen: Mitglied der International Rugby Hall of Fame

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung