Specials \ Laureus-Stiftung

Steckbrief Emerson Fittipaldi

Emerson Fittipaldi: Brasiliens F1-Champ Emmo

1972 und 1974 waren die Jahre des Emerson Fittipaldi: Erst wurde er mit Lotus Weltmeister, dann fuhr er in einem Boliden von McLaren die Konkurrenz in Grund und Boden. Mittlerweile kümmert sich Fittipaldi als Laureus-Academy-Mitglied um soziale Projekte.

Emerson Fittipaldi holte zweimal den Weltmeister-Titel (1972 und 1974)
© Getty
Emerson Fittipaldi holte zweimal den Weltmeister-Titel (1972 und 1974)

Name: Emerson Fittipaldi (BRA)

Geboren: 12. Dezember 1946 in Sao Paulo, Brasilien

Sportart: Rennsport

Erfolge: Zweifacher Formel-1-Weltmeister (1972, 1974), 14 Siege und 281 WM-Punkte in 144 Rennen, 35 Podest-Plätze, sechs Pole-Positions, sechs schnellste Rennrunden

Ende der aktiven Karriere: 1980 (in der Formel 1), 1997

Auszeichnungen: Mitglied der Motorsport-Hall of Fame of America

Laureus-Academy-Mitglied Emerson Fittipaldi
Ein Gespräch unter Meistern: Emerson Fittipaldi (l.) und Michael Schumacher fachsimpeln, denn...
© Getty
1/3
Ein Gespräch unter Meistern: Emerson Fittipaldi (l.) und Michael Schumacher fachsimpeln, denn...
/de/specials/laureus-stiftung/1012/Diashow/emerson-fittipaldi/emerson-fittpaldi-laureus.html
... Emerson Fittipaldis Liebe zu schnellen Autos ist noch immer vorhanden
© Getty
2/3
... Emerson Fittipaldis Liebe zu schnellen Autos ist noch immer vorhanden
/de/specials/laureus-stiftung/1012/Diashow/emerson-fittipaldi/emerson-fittpaldi-laureus,seite=2.html
Doch neben der ein oder anderen Spritztour hat Emerson Fittipaldi (r.) noch genügend Zeit für Laureus
© Getty
3/3
Doch neben der ein oder anderen Spritztour hat Emerson Fittipaldi (r.) noch genügend Zeit für Laureus
/de/specials/laureus-stiftung/1012/Diashow/emerson-fittipaldi/emerson-fittpaldi-laureus,seite=3.html
 


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.