Donnerstag, 07.04.2016
Specials \ Laureus-Stiftung

Das TEAM SPORT FOR GOOD wird größer

Verstärkung für Triathleten

Das TEAM SPORT FOR GOOD hat sich für die kommende Triathlonsaison 2016 kräftig verstärkt. Auf der Profi-Ebene haben Timo Bracht, Horst Reichel und Julian Beuchert mit den beiden finnischen Top-Athleten Kaisa Lehtonen und Darby Thomas starken Zuwachs bekommen.

Das Team für die Triathlonsaison 2016 steht
© media@teamsportforgood.de
Das Team für die Triathlonsaison 2016 steht

Damit besteht der Profikader wie in den letzten Jahren wieder aus fünf Athleten, nachdem Georg Potrebitsch und Jan Raphael künftig eigene Wege gehen wollen. Mit Kaisa Lehtonen ist erstmals eine Frau Mitglied im TEAM SPORT FOR GOOD.

Timo Bracht, neunfacher Ironman-Sieger und dreifacher Europameister über die Langdistanz, freut sich über die neuen Profi-Kollegen. "Wir haben mit Kaisa und Darby zwei internationale Top-Athleten für unser Team begeistern können. Sie sind eine absolute Bereicherung für unser Team und zudem tolle Persönlichkeiten."

Erster Einsatz beim Ironman Südafrika

Die beiden finnischen Neuzugänge werden am kommenden Sonntag, 10. April, die Saison 2016 für das TEAM SPORT FOR GOOD beim Ironman in Südafrika eröffnen. Lehtonen zeigt sich hochmotiviert. "Ich freue mich auf meinen zweiten Ironman. Die Vorbereitung lief gut und das gibt mir eine Menge Selbstvertrauen. Ich bin gespannt, wie ich mich in diesem starken Feld schlagen werde

Kaisa Lehtonen hat im Jahre 2014 den Wechsel von der Kurz- auf die Langdistanz vollzogen, war in den letzten Jahren stets als Einzelathletin unterwegs und freut sich nun auf die kommenden Aufgaben im Team. "Ich starte ja erst das zweite Jahr über die Langdistanz und kann daher sehr viel von der Erfahrung meiner Teammitglieder, vor allem von Timo, profitieren. Ich bin davon überzeugt, dass mich das Team zu einer stärkeren Athletin macht."

Der 32-jährige Darby Thomas ist 10-facher finnischer Triathlonmeister und kann zahlreiche Top-10 Platzierungen bei Ironman und Ironman 70.3 Rennen vorweisen. Vor seiner Zeit als Triathlet war der gebürtige Amerikaner erfolgreicher Radsportler. "Trotz meiner Vergangenheit als Radfahrer ist es heute meine ausgeglichene Lauf- und Radleistung, die mich auszeichnet. Dabei war ich als Kind nie ein guter Läufer", beschreibt Thomas mit einem Schmunzeln seine Stärken.

Prominente Team-Botschafter ergänzen die Profi-Ebene

Neben den Neuzugängen auf der Profi-Ebene wird es auch eine Teamerweiterung im Altersklassenbereich geben. Bei der Teampräsentation 2015 hatte Teammanager Karsten Streng schon anklingen lassen, dass man in Zukunft mehr als nur ein Profi Triathlonteam sein will.

Im Oktober 2015 wurde dann bekannt gegeben, dass man den spanischen Mercedes-AMG DTM-Piloten und ambitionierten Altersklassen-Triathleten Daniel Juncadella als neues Teammitglied auf seinem Weg zur Ironman Weltmeisterschaft auf Hawaii begleiten wird.


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.