Freitag, 24.10.2014
Specials \ Laureus-Stiftung

Laureus Sport for Good Summit 2014

Ein einzigartiges Netzwerk

Vertreter aus über 100 Laureus Projekten weltweit sowie der acht nationalen und der globalen Laureus Stiftungen trafen sich vom 13. bis 15. Oktober 2014 beim Laureus Sport for Good Summit in Kuala Lumpur, wo im März diesen Jahres auch die Laureus World Sports Awards an die besten Sportler und Sportlerinnen verliehen wurden.

Edwin Moses war beim Laureus Sport for Good Summit vor Ort
© laureus
Edwin Moses war beim Laureus Sport for Good Summit vor Ort

"Laureus hat sich voller Leidenschaft der Arbeit mit jungen Menschen verschrieben und man kann den Wert einer Veranstaltung wie dieser nicht hoch genug einschätzen. Das Laureus Netzwerk umfasst die ganze Welt. In Kuala Lumpur sind Projektleiter aus zahlreichen Ländern vor Ort, die Erfahrungen austauschen, aber auch voneinander lernen - immer mit dem Ziel, wie mit der weltweiten Sport for Good Bewegung noch effektiver junge Menschen erreicht werden können", so Laureus Academy Vorsitzender Edwin Moses, der gemeinsam mit den Laureus Academy Mitgliedern Sean Fitzpatrick, Marcel Desailly und Daley Thompson vor Ort in Kuala Lumpur war und den Wissenstransfer unterstützte.

Moses weiter: "Ich freue mich, dass wir erneut mit Yayasan Rakyat 1Malaysia zusammenarbeiten konnten, die uns schon im Rahmen der Laureus World Sports Awards unterstützt haben. Es ist für uns immens wichtig, dass wir auch nach den Awards hier in Malaysia ein soziales Erbe hinterlassen und gemeinsam mit YR1M daran arbeiten, sozialen Wandel durch Sport zu erreichen."

In Gedenken an Nelson Mandela

Der Laureus Sport for Good Summit fand zum fünften Mal statt. Ziel der Veranstaltung war es, die Projektleiter aus den weltweiten Sport for Good Projekten sowie die Vertreter der nationalen und der globalen Laureus Stiftung zusammenzubringen, um von dem einzigartigen Netzwerk zu profitieren, Erfahrungen auszutauschen und noch effektiver die von Laureus Schirmherr Nelson Mandela bei den Laureus World Sports Awards 2000 in Monaco ausgegebenen Mission "Sport hat die Kraft, die Welt zu verändern" umzusetzen und sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen über den Sport zu unterstützen.

Mit den sozialen Sportprojekten KICK im Boxring, KICK on Ice, Körbe für Köln, move&do, SportFreunde und Schneetiger war auch die Laureus Sport for Good Stiftung Deutschland/Österreich vor Ort vertreten.

World Sports Awards 2014
Die passende Kulisse für solch ein Event: Die Petronas-Towers in Kuala Lumpur
© GES Sportfoto
1/20
Die passende Kulisse für solch ein Event: Die Petronas-Towers in Kuala Lumpur
/de/sport/diashows/1403/laureus/world-sports-awards-2014-kuala-lumpur.html
Spitzensportler unter sich: Judo-Olympiasieger Ole Bischof und Profi-Surfer Philip Köster
© GES Sportfoto
2/20
Spitzensportler unter sich: Judo-Olympiasieger Ole Bischof und Profi-Surfer Philip Köster
/de/sport/diashows/1403/laureus/world-sports-awards-2014-kuala-lumpur,seite=2.html
Vor dem Benefiz-Fußballmatch gedachte die Laureus-Familie der Opfer von Flug MH370
© GES Sportfoto
3/20
Vor dem Benefiz-Fußballmatch gedachte die Laureus-Familie der Opfer von Flug MH370
/de/sport/diashows/1403/laureus/world-sports-awards-2014-kuala-lumpur,seite=3.html
Starpower gab's genug. Allerdings sieht man Christian Karembeu mittlerweile an, dass er seinen Ruhestand genießt
© GES Sportfoto
4/20
Starpower gab's genug. Allerdings sieht man Christian Karembeu mittlerweile an, dass er seinen Ruhestand genießt
/de/sport/diashows/1403/laureus/world-sports-awards-2014-kuala-lumpur,seite=4.html
Leichtathletik-Legende Michael Johnson guckte lieber zu, während die Fußballer sich abrackerten
© GES Sportfoto
5/20
Leichtathletik-Legende Michael Johnson guckte lieber zu, während die Fußballer sich abrackerten
/de/sport/diashows/1403/laureus/world-sports-awards-2014-kuala-lumpur,seite=5.html
Derweil machte sich SPOX-Chefredakteur Haruka Gruber lieber auf die Jagd nach interessanten Interviewpartnern. Hier: Steve McManaman
© GES Sportfoto
6/20
Derweil machte sich SPOX-Chefredakteur Haruka Gruber lieber auf die Jagd nach interessanten Interviewpartnern. Hier: Steve McManaman
/de/sport/diashows/1403/laureus/world-sports-awards-2014-kuala-lumpur,seite=6.html
Hallo! Wer bist du denn? Gerüchten zufolge ist die Dame russische Synchronschwimmerin
© GES Sportfoto
7/20
Hallo! Wer bist du denn? Gerüchten zufolge ist die Dame russische Synchronschwimmerin
/de/sport/diashows/1403/laureus/world-sports-awards-2014-kuala-lumpur,seite=7.html
Auch Ruud Gullit, Fabio Capello und Giacomo Agostini nahmen sich die Zeit für einen Trip nach Kuala Lumpur
© GES Sportfoto
8/20
Auch Ruud Gullit, Fabio Capello und Giacomo Agostini nahmen sich die Zeit für einen Trip nach Kuala Lumpur
/de/sport/diashows/1403/laureus/world-sports-awards-2014-kuala-lumpur,seite=8.html
Schwimm-Legende Mark Spitz zeigte direkt Interesse und nahm die Schönheit zur Seite
© GES Sportfoto
9/20
Schwimm-Legende Mark Spitz zeigte direkt Interesse und nahm die Schönheit zur Seite
/de/sport/diashows/1403/laureus/world-sports-awards-2014-kuala-lumpur,seite=9.html
Diese Blondine weiß, wie sie den Motor auf Touren bekommt
© GES Sportfoto
10/20
Diese Blondine weiß, wie sie den Motor auf Touren bekommt
/de/sport/diashows/1403/laureus/world-sports-awards-2014-kuala-lumpur,seite=10.html
Andrea Kaiser zeigt vor der Traumkullisse ebenfalls Präsenz und schnappte sich Philip Köster
© GES Sportfoto
11/20
Andrea Kaiser zeigt vor der Traumkullisse ebenfalls Präsenz und schnappte sich Philip Köster
/de/sport/diashows/1403/laureus/world-sports-awards-2014-kuala-lumpur,seite=11.html
Selbst Axel Schulz packte seinen feinsten Zwirn aus und lächelte formvollendet mit seiner typischen Mütze
© GES Sportfoto
12/20
Selbst Axel Schulz packte seinen feinsten Zwirn aus und lächelte formvollendet mit seiner typischen Mütze
/de/sport/diashows/1403/laureus/world-sports-awards-2014-kuala-lumpur,seite=12.html
Stabhochspringer Raphael Holzdeppe ist für den Durchbruch des Jahres nominiert - und vergnügte sich beim Fußball
© GES Sportfoto
13/20
Stabhochspringer Raphael Holzdeppe ist für den Durchbruch des Jahres nominiert - und vergnügte sich beim Fußball
/de/sport/diashows/1403/laureus/world-sports-awards-2014-kuala-lumpur,seite=13.html
Niki-Lauda-Darsteller Daniel Brühl ist auch Laureus-Botschafter und stellte sich einer ausgiebigen Interviewsession
© GES Sportfoto
14/20
Niki-Lauda-Darsteller Daniel Brühl ist auch Laureus-Botschafter und stellte sich einer ausgiebigen Interviewsession
/de/sport/diashows/1403/laureus/world-sports-awards-2014-kuala-lumpur,seite=14.html
Auch Haruka Gruber befragte den Golden-Globe-Nominierten
© GES Sportfoto
15/20
Auch Haruka Gruber befragte den Golden-Globe-Nominierten
/de/sport/diashows/1403/laureus/world-sports-awards-2014-kuala-lumpur,seite=15.html
Gestatten: Der frisch gebackene deutsche Meister, der Triple-Sieger, the World Team of the Year: Der FC Bayern München. Da die Spieler in Berlin jedoch die Meisterschaft einfahren mussten, nahm Markenbotschafter Paul Breitner den Award im Empfang
© getty
16/20
Gestatten: Der frisch gebackene deutsche Meister, der Triple-Sieger, the World Team of the Year: Der FC Bayern München. Da die Spieler in Berlin jedoch die Meisterschaft einfahren mussten, nahm Markenbotschafter Paul Breitner den Award im Empfang
/de/sport/diashows/1403/laureus/world-sports-awards-2014-kuala-lumpur,seite=16.html
Und direkt die nächste Award-Übergabe mit deutscher Beteiligung. Sebastian Vettel erhielt den Preis für den Sportsman of the Year aus den Händen von Emerson Fittipaldi
© getty
17/20
Und direkt die nächste Award-Übergabe mit deutscher Beteiligung. Sebastian Vettel erhielt den Preis für den Sportsman of the Year aus den Händen von Emerson Fittipaldi
/de/sport/diashows/1403/laureus/world-sports-awards-2014-kuala-lumpur,seite=17.html
Durch den Abend führte Schauspieler Benedict Cumberbatch. Allerdings ließe sich auch ohne Sherlock erraten, welche Tennisbeine den Hintergrund bilden
© getty
18/20
Durch den Abend führte Schauspieler Benedict Cumberbatch. Allerdings ließe sich auch ohne Sherlock erraten, welche Tennisbeine den Hintergrund bilden
/de/sport/diashows/1403/laureus/world-sports-awards-2014-kuala-lumpur,seite=18.html
Um dem Sportlichen auch den richtigen musikalischen Rahmen zu bieten, setzte sich Jamie Foxx ans Klavier
© getty
19/20
Um dem Sportlichen auch den richtigen musikalischen Rahmen zu bieten, setzte sich Jamie Foxx ans Klavier
/de/sport/diashows/1403/laureus/world-sports-awards-2014-kuala-lumpur,seite=19.html
Und so stieg er zu ihnen empor... Eric Cantona auf dem Weg Richtung Bühne
© getty
20/20
Und so stieg er zu ihnen empor... Eric Cantona auf dem Weg Richtung Bühne
/de/sport/diashows/1403/laureus/world-sports-awards-2014-kuala-lumpur,seite=20.html
 

"Bereichernd und inspirierend"

"Menschen aus der ganzen Welt fanden in Kuala Lumpur zusammen und sprachen doch eine gemeinsame Sprache. Die drei Tage sind, erfüllt von Workshops, gegenseitigem Austausch und sportlichen Aktivitäten, wie im Flug vergangen. Die Möglichkeit, mit den anwesenden Academy Mitgliedern Erfahrungen zu teilen, war bereichernd und inspirierend zugleich. Eines war am Ende allen Beteiligten klar, Laureus ist mehr als Veränderung durch Sport oder spannendeProjekte in aller Herren Länder: Laureus ist ein Stück gemeinsamer Identität, ein Stück 'Familie'", erklärt Thorsten Gegenwarth, Leiter des österreichischen Laureus Projekts Schneetiger, welches Kinder und Jugendliche mit körperlichem Handicap an den Wintersport heranführt.

Und auch Paul Schif, Geschäftsführer der Laureus Sport for Good Stiftung Deutschland/Österreich, zeigt sich vom fünften Laureus Sport for Good Summit überzeugt: "Der aktive Austausch und die enge Zusammenarbeit der weltweit besten sozialen Sportprojekte ist der Schlüssel zum Erfolg der Laureus Sport for Good Bewegung. Wir haben alle das gemeinsame Ziel, die Welt mit Hilfe des Sports besser zu machen. Diesem Ziel sind wir in Kuala Lumpur wieder einen großen Schritt nähre gekommen."

Laureus bei SPOX


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.