Stuttgarter Sternstunden

Open Air zugunsten der Laureus Stiftung

SID
Montag, 22.08.2011 | 15:15 Uhr
Laureus Academy Member Boris Becker nahm den Scheck über 25.000 Euro entgegen
© Getty

Mercedes Benz unterstütze die Laureus Sport for Good Foundation mit 25.000 der Einnahmen des Open-Air-Konzerts Stuttgarter Sternstunden. Academy Member Boris Becker nahm den Scheck entgegen.

Für ein ganz besonderes Highlight im deutschen Festivalsommer 2011 sorgte Mercedes-Benz: das Open-Air-Konzert im Rahmen der Stuttgarter Sternstunden zugunsten der Laureus Sport for Good Stiftung Deutschland.

Zum 125-jährigen Geburtstag bedankt sich Mercedes-Benz vom 10. bis 14. August mit einem tollen Showprogramm bei seiner Heimatstadt Stuttgart. Den Höhepunkt bildete am 11. August ein einmaliges Open-Air-Rockkonzert auf dem Schlossplatz mitten in der Stadt.

Schmidt dankt für Unterstützung und Nachbarschaft

30 Seconds to Mars mit dem Frontmann Jared Leto und Placebo aus England versetzten die 31.000 Zuschauer in Begeisterung. Eröffnet wurde das Konzert von "The Words", einer Band aus dem Mercedes-Benz Nachwuchsförderprogramm "Mixed-Tape". Ein gigantischer Event zum minimalen Preis, die Tickets gab es zum Dankeschön-Preis von 15 Euro.

"Wir wollten uns bei den Stuttgarterinnen und Stuttgartern für 125 Jahre Unterstützung und Nachbarschaft bedanken. Das Open Air Konzert ist eines der Highlights der Stuttgarter Sternstunden. Wir freuen uns sehr, dass das Konzert so großartig angenommen wurde", sagte Dr. Joachim Schmidt, Leiter Mercedes-Benz Cars Vertrieb und Marketing.

Mercedes-Benz spendet 25.000 Euro an Laureus

Vom Erlös des Konzertes spendete Mercedes-Benz 25.000 € an die Laureus Sport for Good Stiftung Deutschland.
Das Geld geht zu 100 Prozent in die sozialen Sportprojekte in Deutschland.

Als Vorstand der Laureus Sport for Good Foundation nahm Boris Becker den Scheck entgegen und erklärte: "Wir fördern in Deutschland mittlerweile acht Projekte.

Die Laureus Sport for Good Stiftung nutzt die Kraft des Sports, um sozialen Wandel herbeizuführen. Mit Eishockey, Boxen, Fußball usw. begegnet die Laureus Stiftung den gesellschaftlichen Problemen wie Integration, Drogen und Jugendkriminalität in sozialen Brennpunkten und unterstützt tausende von Kindern und Jugendliche".

Beckenbauer und Becker sammeln Spenden für Laureus

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung