Fahrer-Porträt

Freddy Kremer

SID
© kremer racing

Der gebürtige Oberfranke blickt auf eine erfolgreiche Rennkarriere zurück. SPOX liefert die wichtigsten Daten im Porträt.

  • geboren am: 28.01.1961
  • geboren in: Stadtsteinach / Oberfranken
  • Grösse/Gewicht: 1,85 m / 80 kg
  • Beruf: Unternehmer
  • Familienstand: ledig
  • Lieblingsstrecke: Hockenheimring
  • Hobbies: Jogging, Skifahren, Golf, Motorsport

MOTORSPORT-Karriere

Ab 16 Jahren im Rallye-Sport auf Golf GTI und Ascona. 1992 und 1993 sporadische Einsätze in der Formel 3 und Formel Renault

  • 2001 Ferrari Challenge Trofeo Shell - 2 Testrennen
  • 2002 Ferrari Challenge Trofeo Shell - 11. Gesamt
  • 2003 Ferrari Challenge Trofeo Shell - 5. Gesamt
  • 2004 Ferrari Challenge Trofeo Shell - Vize- Europameister
  • 2005 Ferrari Challenge Trofeo Shell im Team Loris Kessel - EUROPAMEISTER
  • 2006 Ferrari Challenge Trofeo Pirelli - Profiklasse
  • 2007 FIA GT3 Vize-Europameister Ferrari-Wertung (Kessel Racing) + ADAC GT Masters mit Ferrari F430 GT3 im Kessel Racing Team (mehrere Top 10-Plazierungen)
  • 2008 ADAC GT Masters im Kessel Racing Team
  • 2009 ADAC GT Masters - 3. Platz Amateurwertung
  • 2010 International GT Open - 3. Platz in Monza
  • 2010 ADAC GT Masters - 3. Platz Amateurwertung Nürburgring

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung